• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Frischer Wind auf dem Weg nach Olympia

Frischer Wind auf dem Weg nach Olympia

„Jugend trainiert für Olympia“ wird in 19 olympischen Standard-Sportarten ausgetragen, doch nur in Baden-Württemberg, als einzigem Bundesland, wird gesegelt. Jährlich findet deshalb nur ein Landesfinale im Segeln statt. Ein Bundesfinale, wie in anderen Sportarten üblich, gibt es bisher nicht.

 

Der mit über 800.000 Teilnehmern weltgrößte Schulsportwettbewerb wurde 1969 auf Anregung des Magazins „Stern“ von dessen Chefredakteur Henri Nannen und dem damaligen Präsidenten des deutschen Olympischen Komitees, Willi Daume, in Zusammenarbeit mit der Kultusministerkonferenz ins Leben gerufen. Unter Leitung der Deutschen Schulsportstiftung wirken die deutschen Kultusbehörden, der deutsche Olympische Sportbund und die Sportfachverbände an der Organisation mit.JtfO YCRa 20170712 IMG544248 Schüler aus 28 Schulen aus dem Einzugsgebiet der Regierungspräsidien Tübingen, Freiburg und Stuttgart trafen sich am 12. Juli in Radolfzell, um im dortigen, gastgebenden Yachtclub bei Sonnenschein und kräftigem Wind zum fünften Mal die „Olympiateilnehmer der Zukunft“ zu ermitteln. 33 Schüler der Jahrgänge 2004 bis 2007, der Wettkampfklasse IV, und 15 der Jahrgänge 2003 bis 2005, Wettkampfklasse III, segelten in Zweier- oder Dreierteams bei drei bis vier Beaufort starkem Wind in der Jüngstenklasse, dem Optimisten, um die Wette. Eine gute Gelegenheit für den Obmann für Talentförderung und Leistungssport des Landes-Segler-Verbands (LSV-BW), Hartmut Desiderato, nach unentdeckten Talenten Ausschau zu halten. Doch nach zwei Wettfahrten, pünktlich zum Mittagessen, war Schluss. Der Wind frischte weiter auf, die Sturmwarnung blinkte und es wurden über 30 kt gemessen (Windstärke 7), sodass Landestrainer Peter Ganzert, der die Wettfahrten persönlich leitete, die Kinder nicht mehr aufs Wasser lassen konnte.JtfO YCRa 20170712 IMG5466„Ich fand die Veranstaltung ziemlich cool“, sagte Lukas Goyarzu von der Swiss International School, der in der Wettkampfklasse IV auf den ersten Platz segelte. „Es war fair, dass der Wettkampf abgebrochen wurde“, meinte er. Denn für die Einsteiger, die noch in der Opti-Liga segeln, sei der Wind mit über 25 Knoten zu stark gewesen. „Es war auch für mich nicht einfach“, gab der Zwölfjährige zu, der bereits zum Talentkader des Landes-Segler-Verbandes Baden-Württemberg gehört. Dicht auf den Fersen folgten ihm zwei Mädchen. Lena Deike (Graf-Zeppelin-Gymnasium) auf Platz zwei und Ida Bachschmid (Karl-Maybach-Gymnasium) auf Platz drei. Bei den Älteren, in Wettkampfklasse III siegte Jakob Voltmer (Evangelische Schlossschule Gaienhofen), Elena Stoltze (Friedrich-Hecker-Gymnasium Radolfzell) erreichte Platz zwei, ihre Mitschülerin Kira Mündermann Platz drei.JtfO YCRa 20170712 IMG5540„Ich glaube, die Mädchen sind extrem stark“, sagte Tilo Schnekenburger, Beauftragter für das Segeln in der Schule beim LSV-BW. „Zwar hat in beiden Altersgruppen ein Junge gewonnen, aber jeweils nur um Nuancen“. Gerade in diesem Alter sieht er das weibliche Geschlecht dem männlichen mental überlegen.

Die Schulen wurden wie folgt gewertet: Wettkampfklasse IV: Swiss International School (SIS) Platz eins, Graf-Zeppelin-Gymnasium Friedrichshafen (GZG) Platz zwei, Evangelische Schlossschule Gaienhofen (ESSG) Platz drei.

Wettkampfklasse III: 1. Platz ESSG, 2. Platz Friedrich-Hecker-Gymnasium Radolfzell, 3. Platz Bodenseeschule St. Martin Friedrichshafen.

Social Wall

68. Mitgliederversammlung Yacht Club Langenargen e.V. hat eine Veranstaltung hinzugefügt.
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Gemeinsame Landesjugendmeisterschaft Baden-Württemberg und Bayern Jetzt ist es offiziell: Von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. September findet dieses Jahr die Gemeinsame Landesjugend- und Jüngstenmeisterschaft Baden-Württemberg und Bayern im Rahmen der Bayerischen Jugendwoche am Starnberger See statt.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu ...
Fotos von Deutscher Segler-Verbands Beitrag #go4speed - heute starten wir zusammen mit 50 Seeseglern die #Saison2018. Mit den Themen: Wettfahrtregeln, Strömungssegeln, Segeltrimm, ORC Messbriefe und der Revieranalyse für die kommende WM vor Den Haag bereiten sich die Teilnehmer auf die Saison vor.
Wir freuen uns ...
DSV Segel-Nationalmannschaft (MM) Und was macht ihr so als Aufwärmtraining?
"Mir war das normale Aufwärmtraining zu langweilig" – also begann Nacra 17-Seglerin Alica Stuhlemmer ein ganz spezielles Balancetraining.
Vor einem Jahr konnte sie gerade von einem Ball zum anderen springen, jetzt meistert ...
Alicas Parcours! "Mir war das normale Aufwärmtraining zu langweilig" – also begann Nacra 17-Seglerin Alica Stuhlemmer ein ganz spezielles Balancetraining.
Vor einem Jahr konnte sie gerade von einem Ball zum anderen springen, jetzt meistert sie schon diesen heftigen Parcours! 🙌🏼
Nacra 17 ...
Für den #29er-#nachwuchs aus Baden-Württemberg ist es fast schon #gewohnheit - ab nach #zürich, #stuttgart, #basel oder #frankfurt, dann per #flieger nach #barcelona. Ihr „#winterlager“ ist das Barcelona International #sailing Center im Norden der katalanischen #metropole.⛵👍🏖️🏖️🏝️🏝️ #seglerjugend #29ersailing #wirliebensegeln @bsp_sued_segeln
...
Seglerjugend Baden-Württemberg Unsere Seglerjugend ist auch im Winter schwer aktiv... das "Winterlager" des 29er-Nachwuchses ist dabei das Barcelona International Sailing Center im Norden der katalanischen Metropole.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Für den 29er-Nachwuchs aus Baden-Württemberg ist es fast schon Gewohnheit - ab nach ...
Fotos von BYCÜs Beitrag Am vergangenen Wochenende war unsere Clubskiausfahrt und es war wie immer sehr schön - nur das Wetter hat etwas geschwächelt. Am Samstag hatten wir tolle Bedingungen , am Sonntag zwar schönen Schnee, aber viel gesehen hatte man nicht.
Termin für ...
(MM) Mit unserem stinknormalen Fahrrad statt Skoda, Maserati und Co. auf dem Weg zum Segeln. Spannend dabei: Im richtigen Licht und mit den richtigen Utensilien ohne Schnickschnack segelt es sich ziemlich nice!
#ihrseidhelga #wirsindhärter #thestruggleisreal #wennleevorluvkeinneulandist #lieberalgeamschwertalsalgeinderhand #jasminwars @maior_kyc #stollergrundultras ...
Fotos von GER 11 - Team Diesch-Autenrieths Beitrag A great week of training in Cadiz 🇪🇸 is over! Now almost two weeks of rest before we start the 2018 european season in Palma! We’re looking forward to the next big regatta 💪🏽#segelnationalmannschaft #germansailingteam #teamdieschautenrieth #teamworkmakesthedreamwork💯 #wintertraining #spain
GER ...
A great week of training in Cadiz 🇪🇸 is over! Now almost two weeks of rest before we start the 2018 european season in Palma! We’re looking forward to the next big regatta 💪🏽#segelnationalmannschaft #germansailingteam #teamdieschautenrieth #teamworkmakesthedreamwork💯 #wintertraining #spain
Noch einmal in den Sonnenuntergang surfen! Für die 29er-Girls Kathy und Elena gehts nach sieben super Trainingstagen vor Barcelona wieder heim in den Schnee! In zwei Wochen ist das 29er-Team samt Trainer Jakob sowie Team Luca/ Jakob wieder in Spanien ...
(FB) Die #seglerjugend Baden-Württemberg @seglerjugendbw hat ein neues #logo und wir wollen natürlich gerne Eure #meinung dazu hören. 😊
#seglerjugend #wirliebensegeln #wirsinddiezukunftdessegelsports
#repost @seglerjugendbw (@get_repost)
・・・
Heute präsentieren wir euch unser neues #logo, mit dem sich die #seglerjugendBW ab sofort ...
Team WYC-Südseeperlen Daumen hoch für unser HelgaCup-Team! 👍🏻HelgaCup
Auf nach Hamburg zum Regatta- und Taktikseminar ✈️⛵️⚓️ #helgacup #thinkhelga #südseeperlen
Württembergischer Yacht-Club hat Team WYC-Südseeperlens Foto geteilt — begeistert hier: Württembergischer Yacht-Club.
Fotos von Akademische Seglervereinigung Stuttgart e.V.s Beitrag Winterüberholung!!!
Beine hochlegen am warmen Clubhaus Kamin? Von wegen! Nicht nur in die großen Pötte, sondern auch in die kleinen Boote fließen während der Winterpause viel Arbeit. Dazu gehört Trimm-Klavier erneuern, Rümpfe flicken oder was sonst noch so anfällt. Im ...
am Samstag und Sonntag veranstaltete der Landes Segler Verband von Baden-Württemberg eine zweitägiges Fortbildungsseminar. Der SCLH stellt dafür seine Räumlichkeiten zur Verfügung.. Der 1.Vorstand Ralf Malischewsky begrüßte die weit angereisten Lehrgangsteilnehmer. Die Kursteilnehmer kamen aus dem Norden von Baden-Würtemberg und ...
Kleines Vorstandsmeeting der StSG Tübingen in Valletta: Friedhold Ulonska kommt gerade von einem dreiwöchigen Einsatz auf der Sea Watch 3 zurück, Klaus Stramm geht jetzt an Bord. Beide arbeiten seit langem in der Rettung von Flüchtenden vor Afrikas Küste - ...
Na? Freut ihr euch auch schon so auf die kommende Saison wie wir? Für die Leistungssport-Abteilung bedeutet 2018 sehr viel, denn seit längerem haben wir mit @moritz_2419, @justusmickausch, Luca und Moritz wieder olympische Klassen im Programm.
#großeziele #49er #49erfx #skiffsailing ...
Gemeinsam Stark!! Ein Riesen Dankeschön an unsere Partner & Sponsoren! 👏🏻💪🏻 Bis nächstes Jahr in der @segel_bundesliga 😉
#dankbar #family #dsbl #ligafeeling #sailing #bestteam #klassenerhalt #j70
(FB) Im #29er gewannen Mathias Berthet @mathiasberthet und Alexander Franks Penty @alexanderfrankspenty aus #norwegen den #titel der Int. Deutschen #jugendmeister bei der #gidjm2017 in #travemünde. #foto: segel-bilder.de #seglerjugend #wirliebensegeln #29ersailing #regatta #ostsee #tw2017 #prizegiving #goldmedalist #sailing #norway #germanyouthsailing
(FB) Am heutigen #sonntag trifft sich der DSV-#jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #hamburg. Themen der eintägigen #sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #jugendmeisterschaft 2017, #jugendtrainermittel, #analyse des #jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...

Load More