• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

    Abschied von der Jugendyacht “WANDERER II"

    logo sj website JPEGNach 15 Jahren im Einsatz für die Seglerjugend verabschieden sich die Seglerjugend und der Landes-Segler-Verband vom Konzept der Jugendyacht WANDERER II.
    Nachdem sich der Landesjugendsegelausschuss der Seglerjugend bereits Mitte 2013 für die Trennung von dem Schiff und damit für das Ende dieser Art der Jugendförderung ausgesprochen hatte, folgte diesem Beschluss im November auch der Vorstand des Landes-Segler-Verbandes. Maßgeblich für diese Beschlüsse waren nicht zuletzt die zu geringe Nutzung durch Jugendliche bzw. Jugendgruppen der Mitgliedsvereine im Verhältnis zu den hohen Kosten für den Unterhalt und Bereitstellung der Yacht.

    Weiterlesen

    U17 Vizeweltmeisterin Julia Kühn

    kuehnU17- Vizeweltmeistertitel im Laser-Radial für Julia Kühn. Die 16-jährige Julia Kühn (Konstanzer YC) hat bei der Jugend-WM in der U17-Wertung die Silbermedaille gewonnen. Vom 27. Dezember bis 3. Januar kämpften in Mussanah, Oman 28 Mädchen und 51 Jungen aus der ganzen Welt um den Jugend-Weltmeistertitel (U19 und U17). Die sehr spezifischen Verhältnisse, mit drehenden Winden mittlerer Stärke und sehr hohen Wellen und auch Strömung verlangten von den Seglern großes seglerisches Geschick und Nervenstärke, wodurch der Ausgang bis zum letzten Tag spannend blieb.

    Weiterlesen

    Seminar zur nationalen Lizenz für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter

    dsvDer Segler-Verband Nordrhein-Westfalen bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Segler-Verband am Wochenende 15./16. März in Köln ein Aufbauseminar zum Wettfahrtleiter und Schiedsrichter mit nationaler Lizenz an.

    Das Seminar richtet sich an regionale Lizenzinhaber, ist zweitägig und beinhaltet als Abschluss die vorgesehene Prüfung.

    Weiterlesen

    Fortbildungsseminare für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter 2014

    wlsr passDie letzten beiden Fortbildungsseminare zur Lizenzerhaltung für regionale und nationale Schiedsrichter sowie regionale Wettfahrtleiter bietet das Ressort Wettsegeln im Januar und Februar 2014 an.

    Am 18./19. Januar findet ein Fortbildungsseminar für Schiedsrichter mit regionaler oder nationaler Lizenz, am Wochenende 01./02. Februar dann für Schiedsrichter und Wettfahrtleiter mit regionaler Lizenz statt.

    Weiterlesen

    Nachrichten querbeet…….

    Achtung: Bestandserhebung 2014 ! Seit Monaten weisen die Sportbünde darauf hin, dass ab dem 1.1.2014 die jährliche Mitglieder-Bestandserhebung erstmals jahrgangsweise erfolgt, nicht mehr nach Altersgruppen ! (der DOSB hat das beschlossen) Und selbstverständlich ist die Erfassung wie in den vergangenen zwei Jahren nur noch online ! Stichtag ist der 1. Januar ! Es steht zu befürchten, dass diese Umstellung bei der Erfassung wegen des erstmals doch sicher zeitaufwändigerem Verfahrens zu Problemen führt. Wohl dem Verein, der sich darauf vorbereitet hat und auch ggf. ein dafür verwendbares Vereinsverwaltungsprogramm benützen kann.

    (Reinhard Heinl)

     

    Managementplan für das FFH-Gebiet „Bodanrück, Bodenseeufer Überlinger See und Konstanzer Bucht“. Manch einer mag sich noch erinnern: unser Bericht über die mehrtägige Informationsveranstaltung in 2012 und dann die Anhörung über den sog. MaP im Mai verg. Jahres. So richtig konkret hat ja der Maßnahmenplan für die Segler bzw. die Vereine in der entspr. Region wenig hergegeben, aber der Verband hat dennoch ausführlich und termingerecht im Juni Stellung genommen. Ende November kam nun Antwort ! Noch weniger konkret wie vorher und obendrein mit einer erstaunlichen Bemerkung: Bei den in dem MaP aufgeführten Maßnahmen (z.B. temporäre Sperrung Konstanzer Bucht) handele es sich um Empfehlungen und freiwillige Entwicklungsmaßnahmen. Das haben wir auch schon anders gehört……………

    (Reinhard Heinl)

     

    Renaturierungsmaßnahmen am Bodenseeufer. Seit Jahrzehnten ist dieses Thema beliebte „Spielwiese“ der einschlägig tätigen Behörden, Institute und natürlich den gut bekannten Körperschaften BUND und NaBu. Vordergründung wurde dabei regelmäßig die sog. „Selbstreinigungsfunktion der Flachwasserzone“ als ein über allen Zweifeln stehendes Faktum bei der Beurteilung aller möglichen Veränderungen von den Behörden angeführt, es ist praktisch Grundlage für jegliches ökopolitisches Handeln am Bodensee. Und nun, man kann es kaum glauben, wird ausgerechnet in einem vom BUND beauftragten Gutachten dieses eherne Prinzip kritisiert. Der Gutachter, immerhin der angesehene Konstanzer Wissenschaftler Dr. Ostendorp, bescheinigt dem bisherigen Vorgehen der Behörden bei Uferrenaturierungen und dergleichen glatt Untauglichkeit. Millionen von Fördergeldern an die Kommunen für z.T. schreckliche Flachufer mit großen Wackensteinen anstelle bisheriger Uferverbauungen seien hinausgeworfenes Geld, der Effekt der Selbstreinigung in der gewonnenen „natürlichen“ Flachwasserzone wäre vernachlässigbar. Nun sind wir aber gespannt, was kommt. Oder auch nicht, den das Gutachten existiert offensichtlich schon seit Herbst 2012 !

    (Reinhard Heinl)

     

    Harmonischer Deutscher Seglertag

    Die Mitgliederversammlung des DSV vom 29.11. bis 1.12. in Rostock-Warnemünde rechtfertigt im Rückblick auch aus baden-württembergischer Sicht das Motto des Spitzenverbandes im Jahr seines 125jährigen Bestehens: Auf Kurs Zukunft! Wer die Mühe der langen Anreise an die nordöstliche Ecke der Republik an die Ostsee nicht gescheut hatte, wurde mit stürmischem Küstenwetter, einer fürsorglichen Betreuung durch den Landesseglerverband Mecklenburg-Vorpommern, einer noblen Tagungsstätte und einem gastlichen Ort belohnt. Fazit: Schön war`s !

     

    Weiterlesen

    Primärmotivation beim Lehrgang zum Trainerassistenten

    trainerassistent gruppe22 junge Seglerinnen und Segler nahmen am ersten Dezemberwochenende am zweitägigen Lehrgang zum Trainerassistenten im Leistungsstützpunkt Überlingen teil.

    Als Vorstufe zum Trainer-C "Breitensport", soll die Ausbildung erste Handreichungen für die Vereinsjugend- und Trainerarbeit bieten. Ausbildungsinhalte sind dabei unter anderem Abläufe zum Jüngstensegelschein, Motivation sowie didaktische und pädagogische Grundkenntnisse.
    Aufgrund der großen Nachfrage soll der nächste Lehrgang zum Trainerassistenten bereits im kommenden Frühjahr stattfinden.

    Landesjugendseglertreffen 2014 am 08. Februar in Öhningen

    logo sj website JPEGDas Landesjugendseglertreffen, die Vollversammlung der Seglerjugend in Baden-Württemberg, findet am 08. Februar 2014 beim Segelclub Öhningen statt.

    Delegierte sind jeweils die Jugendleiterin oder der Jugendleiter sowie die Jugendsprecherin oder der Jugendsprecher des Verbandsvereines.
    Die ordnungsgemäße Einladung erhalten die Vereine in der nächsten Woche per Briefpost zugesendet. Parallel dazu wurde die Einladung bereits per E-Mail an alle Jugendleiter versendet.

    Sportassistenten-Lehrgang am Wochenende 20./21. April

    sportassistentDer Bereich "Lehrwesen" des Landes-Segler-Verbandes bietet am Wochenende 20./21. April einen Sportassistenten-Lehrgang an.

    Dieser findet im Seglerhof des Segelverein Schluchsee in Schluchsee-Aha statt. Als Vorstufe zum Trainer-C "Breitensport" bietet der Lehrgang einen Einstieg in die Trainertätigkeit im Verein.
    Die Anmeldung ist über das Online-Formular ab sofort möglich, die Teilnehmerplätze sind begrenzt!
    Informationen und Anmeldung hier...

    Social Wall

    🌴🌴🌴Innertropische #Konvergenzzone – nein? Vielleicht äquatoriale #Tiefdruckrinne. Auch keine Ahnung? Am 12. #Januar gewährte Tilo Schnekenburger interessierten #Trainern und #Übungsleitern in seinem# Seminar „#Wetter im Jüngsten- und #Jugendtraining“ in #Überlingen, einen erhellenden Blick in die #Wetterküche und klärte über die ...
    🏆 Winner of the Macau International Regatta 2019! 🙌🏻 #württembergischeryachtclub #sailing #regatta #macau #winners #racing #performance #proud #teamworkmakesthedreamwork #passion
    Total boat control ⛵️☀️#roadtotokyo2020🇯🇵 -
    Our focus is on smooth manoevers as #Miami is delivering mostly light winds 🌤
    -
    Three days to go until we head into the first regatta of the year 💥 #NorthAmericanChampionship coming up!
    .
    .
    ...
    Sometimes it hurts😂 #sun #fun #potugal @campingparkgohren
    #Optimistsailing bei der #ljmBW 2014 in #Radolfzell am #Bodensee. Wer von euch war dabei? #Throwbackthursday #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Instasailing #Segeln #Sailing
    (FB) Heute ist die Jugendmeisterschaftsklasse #LaserRadial an der Reihe. Sie segelte zusammen mit den Laser 4.7 bei der #GIDJM2018 auf einer Bahn in #Travemünde #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Lasersailing #Instasailing #Segeln #Sailing 📷: @beeckchristian
    (FB) 🔝🔝🔝Es ist soweit! Die Tagungsbroschüre zum #jstHamburg findet ihr nun zum Herunterladen auf unserem #Blog! Darin findet ihr z.B. das gesamte #Programm zum #Jugendseglertreffen und alle Anträge für die #Arbeitssitzung. Aus Gründen der #Nachhaltigkeit wird es keine gedruckte Version ...
    IDJM Berlin 2018🇩🇪
    (FB) Auf der #GIDJM2017 waren auch die #Teeny mit dabei. #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Travemünde #Segeln #Instasailing 📷: @beeckchristian
    Thinking we're almost safe... #mondayfeelslike #sailing #fail @pitchpolecentral
    Nautivela Team Germany Valentina Steinlein BYC, Leon Jost WYC, Jule Ernst DTYC, Johann Emmer VSAW seit gestern bei der #trofeociutatdepalma im Einsatz. Daumen drücken👍#württembergischeryachtclub #seglerjugendbw #nautivela
    Letztes J70 Battle in Überlingen. Sehr gute Winde (12-18kn) aus Nordost am Samstag machten 8 Wettfahrten zwischen 11:00 und 18:00 möglich. Die schwierigen Bedingungen konnte unser Team um Julian, Carla, Maik und Sandrina sehr gut meistern und einen tollen 11. ...
    Dieses Jahr waren es 31 #segler zwischen 7 und 14 Jahren, die in 4 Gruppen bei unserer Jugendtrainingswoche teilnahmen, vielen Dank an die @seglerjugendbw und @seglerjugend #sailingstagram #sailing #segeln #instasailing #wasser #yacht #opti #laser #420 #j70 #wassersportistnassersport #bodensee #echtbodensee
    Wie jedes Jahr stand auch dieses mal am Sonntag nach unserem Sommerfest die Clubregatta auf dem Programm. Auch wenn der Wind sehr zu wünschen übrig ließ, haben 21 Boote an der Regatta teilgenommen. Gewonnen hat das Jugendteam um @moritzthum auf ...
    Neulich am Schluchsee: Opti Anfänger Kurs über das verlängerte Christi Himmelfahrt Wochenende. Mit einer tollen Gruppe an Segelneulingen, fast immer gutem Wetter, genau richtig viel Wind und super Trainerkollegen. ⛵💪🌞
    Übrigens: Vom 26. Bis 29. Juli findet noch ein Anfänger ...
    (FB) Am heutigen #Sonntag trifft sich der DSV-#Jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #Hamburg. Themen der eintägigen #Sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #Jugendmeisterschaft 2017, #Jugendtrainermittel, #Analyse des #Jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #Jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...