• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • Material-Workshop im Landesleistungszentrum

Material-Workshop im Landesleistungszentrum

22 Kadersegler*innen und vier „Elternvertreter“ aus Baden-Württemberg und Bayern waren zum zweitägigen Bootsreparatur-Workshop Anfang Februar ins Landesleistungszentrum nach Friedrichshafen gekommen und zogen am Ende ein positives Fazit.

Auf dem Programm stand u.a. die Arbeit mit Epoxyd-Harzen und Glasfaser, um größere Löcher oder Beschädigungen am Boot selber zu reparieren oder auch mit Gelcoat um kleinere Kratzer zu schließen. Anschließend musste natürlich auch richtig geschliffen und poliert werden.

An vier Booten (Optis und Laser) wurde dazu gruppenweise gearbeitet, alles unter der fachkundigen Anleitung und Aufsicht von Jochen Frik, alias „Dr. Mabose“. Diesen Spitznamen trägt er seit den Olympischen Spielen 1976, zu denen er als Ersatzmann nominiert wurde. Denn er ist a) ein hervorragender Segler, b) ein Masseur (Physio), c) ein Segelmacher und d) auch gelernter Bootsbauer. Jochen Frik konnte den Aktiven viele praktische Tipps zur Arbeit mit Epoxy und Gelcoat geben, welche somit zukünftig unterwegs im Falle eines Falles unabhängiger von Spezialisten oder Werften sein werden. Auch zur Segelreparatur, speziell per Klebeverfahren, wurden an Jochen viele Fragen gestellt und gleich am Beispiel erklärt und beantwortet. Anette Bengelsdorf, ebenfalls eine ehemalige Segelmacherin, zeigte den Segler*innen per Videos das Spleißen und takeln mit Hightech-Leinen. Anschließend übten es die Akteure selbst, unter Anettes Anleitung und mithilfe ihrer ergänzenden Tipps. Im zweiten Teil übernahmen die Trainer Marc Schulz und Peter Ganzert den Spleißpart von Anette, da sie „dienstlich“ zum Landes-Jugend-Seglertag in Überlingen eingeplant war. Anette Bengelsdorf ist nämlich eine wichtige Akteurin in unserer Öffentlichkeits-/Berichterstattung. Für die Organisation hat sich gezeigt, dass wir zu wenig Zeit für die einzelnen Reparaturschritte eingeplant hatten, dies werden wir beim nächsten Mal sicher berücksichtigen. Die Bilanz des Wochenendes fällt in jedem Fall positiv aus, den Akteuren hat es auch sichtlich Spaß gemacht. Die „Kaderhütte“ des LLZ war zur Übernachtung voll in Benutzung und trug sicher ihren Teil zum Gruppenerlebnis bei.

Social Wall

Warum denn immer so ernst 🤷🏽‍♂️ #myoceanchallenge #sailing #training @ssck.konstanz
@marleen211222 hat sich die letzte Woche aktiv mit dem @sailing.team.niedersachsen auf die Saison vorbereitet!
#scmontour #segeln #lasersegeln #sailingteamniedersachsen #seglerjugend @sailing.team.niedersachsen
(TH) Wo Ihr auch gerade seid. Wir wünschen Euch #froheostern 🐇🌷#joyeusespâques #happyeaster #buonapasqua #seglerjugend #wirliebensegeln
Letztes Wochenende waren wir in Lindau für das erste @bodenseebattles_j70 der @j70_class_germany
Bei schwachen bis mäßigen Winden am Samstag konnte die Crew um Steuermann @chriszeiser einen vorläufigen 21. Platz einholen, der sich u.A. aus einem 8. Platz aber leider auch ...
Unser Optikader ist über #Ostern mit Verbandstrainer Lutz in #Portoroz (#Slowenien) zum #Training und #Regattasegeln. Wir wünschen euch viel #Spaß und #Erfolg! 😎💪🙋 #Seglerjugend #WirliebenSegeln #OptimistSailing #Instasailing
Am Wochenende fand bei uns ein Korsar Training gemeinsam mit der @akademischeseglergruppeka statt. Dabei sollte es vor allem um das Kennenlernen dieser Bootsklasse gehen, da unsere Besucher aus Karlsruhe sich gerade einen Korsar zugelegt haben. Vor allem das Bootshandling und ...
@trofeosofia regatta is over... ended up in 39th overall. not really much to say. if your starts are bad you can’t execute the plan... sometimes it’s pretty simple.
Now back to training and preparing for the Europeans in Italy 🇮🇹 ...
Solid first day for the girls😅. Tomorrow are three races planed. First start for the boys at 1️⃣1️⃣:0️⃣0️⃣. Keep on fighting👊🏻😊 #49erfx #49er #sailing #germansailingteam @german_sailing_team_dsv #deutscherseglerverband @trofeosofia
Statt einer weiteren Bootsklasse heute mal ein kurzer Bericht vom Jugendseglertreffen in Hamburg.
Vor fast 2 Wochen fuhren einige von unseren sächsischen Jugendlichen zum Jugendseglertreffen nach Hamburg. Neben interessanten Vorträgen und konstruktiven Arbeitskreisen, hatten wir Zeit mit anderen Jugendlichen Seglern ...
Vergangenen Sonntag unternahm unsere Jugendgruppe einen Skitag bei grandiosem Wetter!⛷ Auch wenn es leider etwas warm war ist der Spaß nie verloren gegangen und alle können die Segelsaison kaum noch erwarten⛵️
First Eurocup this season done✔️ The result could be better, but we improved a lot of technical aspects and learned a lot. Next Training is in two weeks in Barcelona. We are looking forward to improve our skills ...💪🏼⛵️ Picture ...
🏆 Winner of the Macau International Regatta 2019! 🙌🏻 #württembergischeryachtclub #sailing #regatta #macau #winners #racing #performance #proud #teamworkmakesthedreamwork #passion
#Optimistsailing bei der #ljmBW 2014 in #Radolfzell am #Bodensee. Wer von euch war dabei? #Throwbackthursday #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Instasailing #Segeln #Sailing
Sportschulwochenende mit den Kids😉👍🏻 #optimist #lsvbw #germansailingteam #bayernsail #dsv #ospstuttgart #seglerjugend #seglerjugendbw
Dieses Jahr waren es 31 #segler zwischen 7 und 14 Jahren, die in 4 Gruppen bei unserer Jugendtrainingswoche teilnahmen, vielen Dank an die @seglerjugendbw und @seglerjugend #sailingstagram #sailing #segeln #instasailing #wasser #yacht #opti #laser #420 #j70 #wassersportistnassersport #bodensee #echtbodensee
Neulich am Schluchsee: Opti Anfänger Kurs über das verlängerte Christi Himmelfahrt Wochenende. Mit einer tollen Gruppe an Segelneulingen, fast immer gutem Wetter, genau richtig viel Wind und super Trainerkollegen. ⛵💪🌞
Übrigens: Vom 26. Bis 29. Juli findet noch ein Anfänger ...