• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Wettfahrtleiter bei den Olympischen Jugendspielen

Wettfahrtleiter bei den Olympischen Jugendspielen

Mit 75 Athletinnen und Athleten in 25 Sportarten tritt das deutsche Team bei den dritten Olympischen Jugend-Sommerspielen in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires vom 6. bis 18. Oktober an. Darunter ein gemischtes Team im Jugend-Katamaran Nacra 15. Dorthin wurde auch Fabian Bach entsandt. Als „Course Representative“ von World Sailing.

 

Rund 4000 Sportler im Alter von 15 bis 18 Jahren aus 206 Ländern waren zu den Jugendspielen angemeldet. Wettkämpfe in 32 Sportarten werden durchgeführt, ein vielseitiges kulturelles Angebot und Gelegenheit zum gesellschaftlichen Austausch ergänzen das sportliche Angebot um einen erzieherischen Effekt. So dürfen die Teilnehmer, anders als bei den „großen“ Spielen, nach ihrem Auftritt nicht abreisen, sondern bleiben von Eröffnung bis Abschlussfeier vor Ort. Dabei gelten die Jugendspiele - die vom IOC (Internationales Olympisches Komitee) ausgerichtet werden und das alle Kosten der Teilnehmer trägt – auch als Experimentierlabor für neue Sportarten wie Futsal, Boldern und Inlineskaten. Und als Versuchsballon für die Sommerspiele 2024 in Paris ist erstmals auch Kitesurfen dabei.
Mitten auf der 16-spurigen Avenida de Mayo, fand am 6. Oktober die Eröffnungsfeier statt. Wie zu allen Stadien und Events war der Eintritt kostenlos gewesen. Interessenten mussten sich lediglich eines der zahlenmäßig begrenzten Armbändchen besorgen. Auch Fabian Bach war bei der Feier am Obelisken dabei. Von der Organisation der Spiele ist er begeistert: „Super Team hier, klappt alles bestens“, lässt er beim Auslaufen zum Start um 12 Uhr Ortszeit live vom Rio de la Plata wissen. Es ist der dritte Segeltag für die Nacra 15 Teams. Am ersten Tag konnte wegen Flaute nur eine Wettfahrt gesegelt werden, am zweiten bei super Bedingungen vier.
Im Februar bekam der Jugendobmann des Landes-Segler-Verbands Baden-Württemberg eine Einladung vom Weltseglerverband. Als sogenannter Kurs-Repräsentant soll er dafür sorgen, dass von Wettfahrtleitern auf den drei Bahnen der Segelsportler Niveau und Standard von World Sailing eingehalten werden.
Bach hat sich diesmal nicht für die Windsurfer, sondern für die Bahn der 14 Nacra-15 Teams entschieden. Trotz seiner 33 Jahre ist Bach kein Neuling auf internationalem Parkett. Erst vor zwei Jahren wurde er als jüngster Wettfahrtleiter bei den Olympischen Spielen in Rio bei den Windsurfern eingesetzt und wurde in diesem Jahr neben Nino Shmueli zum neuer Chef-Wettfahrtleiter der Kieler Woche ernannt.

Social Wall

Total boat control ⛵️☀️#roadtotokyo2020🇯🇵 -
Our focus is on smooth manoevers as #Miami is delivering mostly light winds 🌤
-
Three days to go until we head into the first regatta of the year 💥 #NorthAmericanChampionship coming up!
.
.
...
Sometimes it hurts😂 #sun #fun #potugal @campingparkgohren
#Optimistsailing bei der #ljmBW 2014 in #Radolfzell am #Bodensee. Wer von euch war dabei? #Throwbackthursday #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Instasailing #Segeln #Sailing
(FB) Heute ist die Jugendmeisterschaftsklasse #LaserRadial an der Reihe. Sie segelte zusammen mit den Laser 4.7 bei der #GIDJM2018 auf einer Bahn in #Travemünde #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Lasersailing #Instasailing #Segeln #Sailing 📷: @beeckchristian
(FB) 🔝🔝🔝Es ist soweit! Die Tagungsbroschüre zum #jstHamburg findet ihr nun zum Herunterladen auf unserem #Blog! Darin findet ihr z.B. das gesamte #Programm zum #Jugendseglertreffen und alle Anträge für die #Arbeitssitzung. Aus Gründen der #Nachhaltigkeit wird es keine gedruckte Version ...
IDJM Berlin 2018🇩🇪
(FB) Auf der #GIDJM2017 waren auch die #Teeny mit dabei. #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Travemünde #Segeln #Instasailing 📷: @beeckchristian
Thinking we're almost safe... #mondayfeelslike #sailing #fail @pitchpolecentral
Nautivela Team Germany Valentina Steinlein BYC, Leon Jost WYC, Jule Ernst DTYC, Johann Emmer VSAW seit gestern bei der #trofeociutatdepalma im Einsatz. Daumen drücken👍#württembergischeryachtclub #seglerjugendbw #nautivela
DSL-Pokal 2018! 💪🏻 📸 @svenjjj1963 #segelbundesliga #sailing #hamburg #racing #2018 #j70 #teamworkmakesthedreamwork #württembergischeryachtclub #racing #regatta #sunshine #alster #hamburgmeineperle
Letztes J70 Battle in Überlingen. Sehr gute Winde (12-18kn) aus Nordost am Samstag machten 8 Wettfahrten zwischen 11:00 und 18:00 möglich. Die schwierigen Bedingungen konnte unser Team um Julian, Carla, Maik und Sandrina sehr gut meistern und einen tollen 11. ...
Dieses Jahr waren es 31 #segler zwischen 7 und 14 Jahren, die in 4 Gruppen bei unserer Jugendtrainingswoche teilnahmen, vielen Dank an die @seglerjugendbw und @seglerjugend #sailingstagram #sailing #segeln #instasailing #wasser #yacht #opti #laser #420 #j70 #wassersportistnassersport #bodensee #echtbodensee
Wie jedes Jahr stand auch dieses mal am Sonntag nach unserem Sommerfest die Clubregatta auf dem Programm. Auch wenn der Wind sehr zu wünschen übrig ließ, haben 21 Boote an der Regatta teilgenommen. Gewonnen hat das Jugendteam um @moritzthum auf ...
Neulich am Schluchsee: Opti Anfänger Kurs über das verlängerte Christi Himmelfahrt Wochenende. Mit einer tollen Gruppe an Segelneulingen, fast immer gutem Wetter, genau richtig viel Wind und super Trainerkollegen. ⛵💪🌞
Übrigens: Vom 26. Bis 29. Juli findet noch ein Anfänger ...
(FB) Am heutigen #Sonntag trifft sich der DSV-#Jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #Hamburg. Themen der eintägigen #Sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #Jugendmeisterschaft 2017, #Jugendtrainermittel, #Analyse des #Jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #Jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...