• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Große Bühne für junge Segler

Große Bühne für junge Segler

Am Samstagnachmittag wurde der Interboot-Stand der Seglerjugend Baden-Württemberg zur Bühne und rückte die Leistung der Nachwuchssegler ins Rampenlicht. Im Beisein von Vertretern des Landes-Segler-Verbands wurde der Youth Sailing Award verliehen, erfolgreiche Segler wurden geehrt und die Kinder der Optiliga konnten ihre begehrte Liga-Tasse mit nachhause nehmen.

2018 09 29 ehrung2Jede Menge Segelvereine hätten sich um den Preis für die „Jugendgruppe des Jahres“ 2018 beworben, sagte Jugendobmann Fabian Bach, der den Nachmittag launig moderierte, und freute sich, dass ein kleiner Verein den Youth Sailing Award gewonnen hat. Zusammen mit erwachsenen Helfern und Organisatoren hatte die Jugendabteilung des Yachtclub Sipplingen die 25. Jugend-Trainings-Woche veranstaltet. 30 Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 14 Jahren bekamen in der ersten Ferienwoche wieder die Gelegenheit auszuprobieren, ob ihnen das Segeln Spaß macht. Wer in der bunt gemischten Gruppe bereits segeln konnte, hatte die Möglichkeit Erlerntes weiter auszubauen. Trotzdem steht jedes Jahr der Spaß im Vordergrund. Nicht nur bei den Schülern, auch bei der Jugendgruppe und den jungen Trainern. Honoriert wurde das leidenschaftliche Engagement des Vereins, in dem sich die Jugendlichen ernst genommen fühlen und in dem sie sehr gerne ihre Freizeit verbringen, mit 1 500 Euro, eine finanzielle Zuwendung der Seglerjugend Baden-Württemberg und der Messe Friedrichshafen. „Das ist echte Kameradschaft, sagte Dirk Kreidenweiß, „das fördern wir gerne“.

Um die jungen Segler, die in der Saison 2018 erfolgreich für Baden-Württemberg an den Start gegangen waren, etwas näher kennen zu lernen, stellte sie Fabian Bach dem Publikum in einem lockeren Interview vor.
Der Europe-Segler Paul-Jannik Haufe (STSC Stuttgart), schaffte es bei der Jugend-Europameisterschaft auf den fünften Platz. Seine Leidenschaft fürs Segeln, so erzählte er, hat er auf der Familienyacht in Kroatien entdeckt. Vom Opti wechselte er in sein Lieblingsboot, die Europe, kann sich aber auch vorstellen, später in den großen Bruder, das Finn Dinghy umzusteigen. „Ein ganz hohes Ziel wäre dann Olympia“, sagt er leise und bescheiden.
Auch Felix Vogt (RC Rastatt) segelt eine Einhandjolle, den Laser 4.7., und belegte bei der
Landesjugendmeisterschaft den ersten Platz. Wie Paul-Yannik wurde er in eine Seglerfamilie hineingeboren, in der schon der Opa aktiv war. Da der Goldkanal bei Rastatt eher ein Leichtwindrevier ist, hat Felix viel mit dem Kader in vielen anderen Revieren trainiert.2018 09 29 ehrung5
Zum Einhandsegler muss man wahrscheinlich geboren sein. Zumindest sieht das Elias Fauser (Konstanzer YC), so. „Ich glaube, Einhandsegeln passt besser zu meinem Charakter“, gab er selbstbewusst zu. So gebe es auch keinen, dem man die Schuld in die Schuhe schieben könne. Diese Eigenschaft, alleine Verantwortung zu übernehmen, macht ihn nicht nur erfolgreich in der Schule. Im Laser 4.7 wurde er bei der Landesjugendmeisterschaft zweiter.
Auch Leon Jost (YC Langenargen) ist gut genug in der Schule, um jederzeit für eine Regatta freigestellt zu werden. Mit seinen elf Jahren kam er als jüngster Teilnehmer einer Opti-Weltmeisterschaft auf den 23. Platz. „Meine Eltern können nicht segeln“, sagte der kleine Steuermann. Er habe mit sieben Jahren bei einem Sommertraining im Yachtclub Langenargen mitgemacht und wie sein großer Bruder Feuer gefangen. Schon bald segelte das Fliegengewicht allen davon und wurde in der Qualifikation überraschend fünfter. „Ich wollte eigentlich gar nicht zur WM fahren“, erzählt er auf der Bühne. Doch seine seglerische Zukunft hat er bereits vor Augen. „Ich will in den 29er umsteigen“.2018 09 29 ehrung1
Diese Klasse bereitet athletische Jungen und Mädchen auf den 49erFX und die Männer auf den 49er vor. Wie Moritz Buck und Luca Schneider (YC Radolfzell), die nach einem kurzen Gastspiel im Opti auf dem 29er übten und in diesem Jahr im 49erFX an der Junioren-WM teilnahmen und den 14. Platz belegten. Zu ihren vielen Trainingseinsätzen in Lissabon, Marseille, Kiel oder am Gardasee, können die beiden, die seit diesem Jahr 18 sind und den Führerschein haben, selber fahren. 10 000 Kilometer waren es bereits in einem Jahr.
Nicht anders ergeht es Alisa und Niklas Engelmann (YC Langenargen). Niklas musste alleine zur Ehrung kommen, da seine Schwester bei einem Training war. „Wir wissen nicht, wie wir das geschafft haben“, sagte der Steuermann des gemischten Erfolgsteams im 49erFX. Im Jahr 2017 hatte das Geschwisterpaar die Deutsche Meisterschaft gewonnen. „Wir sind ganz locker hingefahren, hatten Spaß beim Segeln und den ersten Platz geholt“, sagte Niklas, der dieses Jahr im Yachtclub Langenargen den Bundesfreiwilligendienst angetreten hat. Auch das nicht ohne seine Schwester. Diese leistet den Dienst jedoch im Landesleistungszentrum des Landes-Segler-Verbandes ab.2018 09 29 ehrung4

Bis dorthin ist es für die Opti-Kinder noch ein weiter Weg. 30 Teilnehmer der Opti-Liga stürmten die kleine Bühne und hielten ihre großen Henkeltassen - „ich war dabei“ - stolz in der Hand. Um Opti-Kinder spielerisch an den Regatta-Zirkus heranzuführen und Talente zu finden, werden seit ein paar Jahren am Ober-, Unter- und Überlinger-See, je fünf Tages-Regatten pro Jahr gesegelt. Dabei stehen auch Spaß und gemeinsames Grillen auf dem Programm.

Social Wall

Die Seglerjugend lädt, gemeinsam mit dem Bereich Trainerausbildung, für Samstag, 12. Januar 2019 zu einer Jugendleiter- und Trainerfortbildung ein.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Am Wochenende 26. und 27. Januar 2019 führt der Bereich "Trainerausbildung" des Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg einen Lehrgang zum "Trainerassistenten" durch. Zusätzlich findet an den Wochenende 26. und 27. Januar sowie 9. und 10. Februar 2019 eine Lehrgangsreihe zum Trainer-C "Leistungssport statt.
...
s Titelbild STSG - Studentische Seglergemeinschaft hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
s Titelbild GER 11 - Team Diesch-Autenrieth hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
Segeltrainer/in gesucht! Du wohnst in Hamburg und hast bereits Erfahrung als Segeltrainer/in? Dann bewirb dich doch bei den Entenwerder Elbpiraten e. V.!
Hier geht es zur Stellenausschreibung: https://www.dsv.org/stellenausschreibungen/2018/12/segel-trainer-in-in-hamburg-gesucht/
Chronik-Fotos (FB) Habt ihr Bock auf die Seglerjugend Fotobox? Dann meldet euch zum #jstHamburg im Februar 2019 an und seid dabei...!😎😉🔝jugendseglertreffen.dsv.org
🤗 📷: Sven Jürgensen
Sailingteam Winkel/Cipra So schön kann Wintersegeln sein... Danke an das Sailingteam Winkel/Cipra !
We are back in Germany with two golden medals 🥇🥇 and some nice footage for the upcoming video #staytuned 🎞✂️
.
.
.
Deutsche Sporthilfe All Nippon Airways Zaoli ...
📢 Sharing #WednesdayWisdom from the #WorldSailingAC18
📺 @deecaffari, skipper of @TurnTidePlastic in the 17/18 @volvooceanrace & chair of @WSailingTrust, discussed #sustainability in offshore racing at one of our forums ♻️
#sailing #volvooceanrace
👇
Letzte Jollen und Kat Gruppen Sitzung auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt.
Noch 9 mal schlafen, dann ist ASVS Weihnachtsfeier!
#ASVS #stuttgartsegelt #nurpunsch #jkgruppe #anluven #teambuilding #nullsiebenelf
#mitdemmastdurchsziel #eskommtimmer #haveahobieday #woistdasoelzeug #stilecht
Akademische Seglervereinigung Stuttgart e.V. festlich.
Blankeneser Segel-Club e.V. (FB) Das hat doch was. Mitten in der Stadt rund um den Weihnachtsbaum segeln...! 👍⛵🎄🎄🎄🎄
Jeden Sonnabend im Spätherbst treffen sich 10-20 Optikinder von BSC und SVAOe an der Alster zum gemeinsamen Opti-Training. Inklusive Durchsegeln eines 48 Meter langen Tunnels ...
Fotos von Stuttgarter Segel-Club e.V.s Beitrag Skipper-Weihnacht
Liebe Segelfreunde, liebe Mitglieder,
am morgigen Dienstag den 11.12. um 20.00 Uhr möchten wir Euch gerne zu unserer diesjährigen Skipper-Weihnacht, dem traditionellen letzten Fahrtenseglertreff im Jahr, ins Clubhaus des StSC einladen.
Der Abend ist bewirtet und bei anschließendem Glühwein ...
Chronik-Fotos Sail Sydney is over. Crazy racing between all the boats and super Maxis Team Comanche and Wild Oats XI !! ⛵️🔥
Next up Sail Melbourne ✌🏽😎🇦🇺
Thanks Beau Outteridge for the 📸!
-
-
-
German Sailing Team 470 Olympic ...
Kandidaten Sportler des Jahres 2018 in MV MV-Sportler des Jahres: Zwei 470er-Teams sind nominiert!
Sailingteam Winkel/Cipra
Bis zum 13. Januar abstimmen für Malte und Matti: https://bit.ly/2Pjz1Nq
470 Sailingteam Dahnke/Winkel
Bis zum 13. Januar abstimmen für Theres und Birte: https://bit.ly/2Qxmv1K
Alle Kanditaten zur Wahl des Sportlers, der Sportlerin ...
Seahorse Sailing Magazine Seahorse Sailing Magazine hat BorisHerrmannRacing als Sailor of the Month nominiert - schnell abstimmen!
Voting is now open for the January 2019 competition!!
To find out more about this month's nominees and register your vote go to... http://bit.ly/Seahorse-sailor-of-the-month
IMOCA Globe ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Einladung zum Landesjugendseglertreffen am 2. Februar 2019 Das Landesjugendseglertreffen 2019 findet am Samstag, 02. Februar beim Fördervein Segeln Überlingen statt. Die ordnungsgemäße Einladung ist Anfang Dezember per Post an die Verbandsvereine versendet worden.
Lest mehr dazu auf www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu Verband, Seglerjugend, Wettsegeln, ...
Wir wünschen euch allen eine schönen 1. #Advent! #Seglerjugend #WirliebenSegeln Danke an @diekaltesophie für den #Adventskranz 😉👍... mit neuer #Seglerjugend-Tasse 😊 #adventadventeinlichtleinbrennt #ersteradvent #christmasiscoming
Von Poledance bis Eisstockschießen: Langenargen bewegt sich Wir gratulieren unserem Mitglied Christoph Winkelhausen zur Ehrung der Gemeinde Langenargen für herausragende sportliche Leistungen!
Weiter so!
#YCL #YCLjugend
Franz-Josef-Krayer-Stiftung schüttet 10 000 Euro an die Langenargener Athleten aus
Yacht Club Langenargen e.V. stark.
Segeln lernen mit der StSG Tübingen: Jetzt, im Winter, bieten wir die Theorie-Ausbildung an. Und im kommenden Jahr könnt ihr mit uns das praktische Segeln auf einer Yacht lernen und auch gleich die Prüfung für den SKS (Sportküstenschifferschein) ablegen, der ...
Congratulations, @CorpusChristiYC! 👏🎉
They're the winners of the inaugural @worldsailing & @11thHourRacing #Sustainability Award 🏆💚
Elizabeth Kratzig, Green Team Co-Chairman, spoke about their work at this year's #YouthWorlds in Corpus Christi 🇺🇸
#WorldSailingAC18 https://t.co/o14bdlI6LO
Morgen geht es wieder mit Hallensport in den noch kommenden Winter: Mo. 20 - 22 Uhr Kreissporthalle.
Norddeutscher Regatta Verein - NRV Und jetzt die Zugabe, unsere Jungs starten dieses Wochenende nach der erfolgreichen Saison beim DSL-Pokal 🏆 in Hamburg. Spannende Rennen mit wechselnden Winden warten auf der Alster auf das Team! Fingers crossed🤞🏻
Deutsche Segel-Bundesliga - Liga Pokal. Morgen starten 24 ...
Fotos von Segel Club Linkenheim e.V.s Beitrag Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am letzten Wochenende die Segelmannschaften des SCLH zum traditionellem Absegeln . Mit dieser letzten Regatta auf dem Rohrköpflesee ist die offizielle Segelsaison beendet. Im Mittelpunkt steht ein Kameradschaftsabend nach der letzten Wettfahrt . Mit dem ...
J70 Masters Cup - Lauf Nr. 3 geht in die Schweiz an das Team der Seglervereinigung Bottighofen.