• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Trainer-Lehrgang mit viel Praxis auf dem Wasser

Trainer-Lehrgang mit viel Praxis auf dem Wasser

17 Segler haben den Entschluss gefasst sich intensiver in der Jugendarbeit zu engagieren und haben dafür vom 7. bis 11. Mai an einem Trainer-Grundlehrgang an der südbadischen Sportschule in Steinbach teilgenommen.

Wie Daniel Eisl, Beisitzer für Lehrwesen beim Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg, berichtet, war die Stimmung wie immer gut und der Austausch innerhalb der unterschiedlichen Altersgruppen ausgesprochen fruchtbar.

Grundsätzlich kann jeder die Trainer-Lizenz C für Breitensport erwerben, sofern er Mitglied in einem Yachtclub ist, sich bereits nachweislich mindestens ein Jahr lang als Trainerassistent oder zumindest in der Jugendarbeit engagiert hat und zum Zeitpunkt der Prüfung über einen Sportbootführerschein Binnen unter Segeln hat. So trafen sich nicht nur Jugendliche und aktive Regattasegler, sondern auch Junggebliebene auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Die Hälfte davon waren Frauen.
Wurden im ersten Teil des Lehrgangs, dem Grundlehrgang in fünf Tagen die Theorie des Segelns, der Trainingswissenschaft und Trainingslehre erarbeitet, sowie im Hallenbad erste Erfahrungen im Rettungsschwimmen gemacht, so wird sich der zweite Teil, der kombinierte Aufbau- und Prüfungslehrgang vom 31. August bis 7. September im Leistungszentrum Überlingen der Praxis widmen.

Beide Lehrgänge zusammen kosten pro Teilnehmer lediglich 100 Euro, in Steinbach inklusive Übernachtung und Vollpension. Um die eigentlichen Kosten zu decken, wird der Lehrgang vom Landes-Segler-Verband und den Sportbünden in Baden-Württemberg bezuschusst.
Ursprünglich war der Lehrgang in drei Teile gegliedert und wurde in erster Linie in der Halle verbracht. Viele Interessenten sahen sich jedoch nicht in der Lage, für einen Lehrgang drei Wochen Urlaub zu nehmen. Durch die Zusammenlegung des Aufbau- und Prüfungsteils vor vier Jahren, hat die Praxis auf dem Wasser an Bedeutung gewonnen. Rettungsmaßnahmen werden jetzt vertieft, Segler ins Boot gezogen, gekenterte Jollen aufgerichtet und die Lehrprobe findet nicht mehr in der Halle, sondern auf dem Wasser statt. Daneben wird auf das Thema „Sicherheit auf dem Wasser“ und auf die rechtlichen Grundlagen im Training mit Kindern und Jugendlichen eingegangen.


Die sieben Tage sind kompakt, fordern auch mal von 8.30 Uhr bis 20.30 Uhr zwölf Stunden Leistung ein, doch kommt dabei das gemeinsame Mittag- und Abendessen im Restaurant des Osthafens und der persönliche Austausch nicht zu kurz und jeder kann vom anderen profitieren. Denn viele über 50-Jährige sind mit Prüfungssituationen nicht mehr vertraut, während sie für Schüler und Studenten Alltag sind. Dafür können die Älteren mit viel Erfahrung punkten und laut Daniel Eisl ist auch im sportlichen Bereich das Miteinander sehr entspannt.


Die theoretische Prüfung fragt zum Schluss die Inhalte von Steinbach ab. „Benotet wird die Lehrprobe nicht, man muss sie nur bestehen“, erklärt er die praktische Prüfung. Klassische Themen für eine simulierte Trainingssituation sind „die erste Kreuz“ oder die „Einführung in die Wende oder Halse“. Dabei leitet der Prüfling die Gruppe seiner Kollegen in Lasern, 420ern oder 470ern auf dem Wasser an. Externe Prüfer bewerten die Lehrfähigkeit und Didaktik, er selber legt sein Augenmerk mehr auf die fachlichen Kompetenzen. Als Prüfer sind neben ihm jeweils ein Vertreter der Sportschule in Steinbach und des Regierungspräsidiums in Freiburg dabei. Dadurch ist die Lizenz, anders als in anderen Bundesländern, auch vom Deutschen Olympischen Sportbund anerkannt.


Als Lehrer für Sport und Deutsch, unterrichtet Daniel Eisl die Schüler der evangelischen Schule Schloss Gaienhofen auch im Segeln und weiß aus eigener Erfahrung, wie gutes Training funktioniert. Ob seine Wetterprognose ähnlich fundiert wie sein Lehrgang ist, muss er dagegen erst noch beweisen: „In den letzten vier Jahren hatten wir beim Prüfungslehrgang immer schönes Wetter mit viel Sonnenschein. Das habe ich den Lehrgangsteilnehmern auch für dieses Jahr versprochen“.

Social Wall

Fotos von Yacht Club Langenargen e.V.s Beitrag 8mR World Championship 2018 // It will not work without support. We say thank you to our sponsor bauen.ch. Without your help the tent would not stand!
#YCL #8mRWC2018 #LOCEMA #IEMA
Yacht Club Langenargen e.V. hat 5 neue Fotos hinzugefügt ...
Weltmeisterschaft der klassischen 8mR-Yachten am Bodensee 8mR World Championship 2018 // We proudly present our Mediapartner Klassik Radio
#YCL #8mRWC2018 #LOCEMA #IEMA
Die Weltmeisterschaft der 8mR-Yachten führt der Yacht Club Langenargen in der ersten Juli-Woche auf dem Bodensee durch. 23 dieser eleganten Yachten werden erwartet.
Yacht ...
Wir treffen zwei Schülerinnen des Segelinternats in Kiel-Schilksee - RTL Nord Die Vorsitzenden der Landesseglerverbände haben den Bundesstützpunkt und das Segelinternat in Kiel-Schilksee im Rahmen von #DSVimDialog am Sonntag bereits kennengelernt...
Nun gewährt RTL Nord uns allen einen Blick ins Internat und stellt uns die beiden Seglerinnen @Lina Fischer und Vanessa ...
HP Sailing Startverschiebung bei der Kieler Woche – nutzt die Zeit für das neue Video von HP Sailing!
Ihr fragt! Wir antworten! (Q&A)
...
Video by Wecamz
https://www.youtube.com/watch?v=xK-rG-OKRO4
German Sailing Team hat HP Sailings Beitrag geteilt.
Chronik-Fotos Ready for @kieler_woche starting tomorrow at 1pm. Its going to be a windy week! 💨💨😁💪🏽 Let’s have some fun! ⛵️#germansailingteam #teamdieschautenrieth #teamgermany #teamworkmakesthedreamwork #bornready
GER 11 - Team Diesch-Autenrieth ist mit Deutsche 470er Klassenvereinigung und 4 weiteren Personen unterwegs.
Letzten Freitag im Südkurier
Zehn deutsche Opti-Seglerinnen und Segler reisen nach Frankreich (HH) Es geht wieder nach Frankreich!
Auch dieses Jahr haben unsere Jugendlichen die Möglichkeit an einem Austausch in Frankreich teilzunehmen. Ende Juni fahren zehn Opti-Seglerinnen und -Segler, die sich bei der EM/WM-Ausscheidung der Optimisten für den Austausch qualifiziert haben, für ...
Am #samstag geht es los... Unser #landesjugendobmann Fabian Bach @foxtrottb ist ab diesem Jahr einer von zwei Chefwettfahrtleitern der @kielerwochesailing. Verantwortlich ist er für alle #onedesign-Klassen. Er koordiniert dabei neun Regattabahnen und rund 1500 teilnehmende #boote aus der ganzen Welt. ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelles Letzten Freitag waren 13 YCRa-Kinder bei "Jugend trainiert für Olympia" in Überlingen am Start, Glückwunsch an Amy zum Gesamtsieg in ihrer Altersklasse sowie Max zu Platz Zwei!
https://www.seglerverband-bw.de/index.php/774-sechstes-landesfinale-fordert-leichtwindqualitaeten😍
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Sechstes Landesfinale fordert Leichtwindqualitäten "Jugend trainiert für Olympia - JTFO“ wird in 19 olympischen Sportarten ausgetragen, doch nur in Baden-Württemberg wird gesegelt. Jährlich findet deshalb kein Bundes- sondern nur ein Landesfinale statt. Am 8. Juni trugen die jungen Talente mit ihren Optimisten den Wettbewerb ...
Unsere 420er waren am Wochenende erfolgreich am Ammersee unterwegs, die 5 Teams vom WYC landeten auf den Plätzen 1, 2, 3, 5 und 6⛵️👍🏻😎
Württembergischer Yacht-Club fantastisch – hier: Amersee.
Fotos von Stuttgarter Segel-Club e.V.s Beitrag Abendregatta und Clubabend im Juni
Liebe Segler,
am kommenden Dienstag 12. Juni findet die nächste Abendregatta statt. Skippersmeeting und Ausgabe der Segelanweisung: 18:00 h.
Start im Anschluss, es wird 1 Wettfahrt gesegelt, Wertung nach DSV-Yardstick.
Zum Clubabend um 20:00 Uhr ...
Schönwetter-Segeln? Von wegen! Um Langeweile vorzubeugen war beim Studentensegeln Kentern Üben geplant.
Ansage war :“RUNTER MIT DEM MAST“
s Titelbild STSG - Studentische Seglergemeinschaft hat sein/ihr Titelbild aktualisiert.
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Trainer-Lehrgang mit viel Praxis auf dem Wasser 17 Segler haben den Entschluss gefasst sich intensiver in der Jugendarbeit zu engagieren und haben dafür vom 7. bis 11. Mai an einem Trainer-Grundlehrgang an der südbadischen Sportschule in Steinbach teilgenommen.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu ...
Am letzten Wochenende veranstaltete der Segel Club Linkenheim die 7. Badische Meisterschaft der Varianta Klasse. Der als Austragungsort bestens geeignete Rohrköpflesee in Linkenheim liegt idyllisch gelegen in der Rheinniederung. Umgeben von Waldflächen hat er eine Länge von einer Seemeile. Die ...
Schon wieder #donnerstag?😄 Heute haben wir einige #fotos der #ljmbw 2011 in #Überlingen für euch 😎😉 Wer war dabei? #seglerjugend #throwbackThursday #throwback #tb #wirliebensegeln #420sailing #29ersailing
(FB) Im #29er gewannen Mathias Berthet @mathiasberthet und Alexander Franks Penty @alexanderfrankspenty aus #norwegen den #titel der Int. Deutschen #jugendmeister bei der #gidjm2017 in #travemünde. #foto: segel-bilder.de #seglerjugend #wirliebensegeln #29ersailing #regatta #ostsee #tw2017 #prizegiving #goldmedalist #sailing #norway #germanyouthsailing
(FB) Am heutigen #sonntag trifft sich der DSV-#jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #hamburg. Themen der eintägigen #sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #jugendmeisterschaft 2017, #jugendtrainermittel, #analyse des #jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...

Load More