• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Trainer-Lehrgang mit viel Praxis auf dem Wasser

Trainer-Lehrgang mit viel Praxis auf dem Wasser

17 Segler haben den Entschluss gefasst sich intensiver in der Jugendarbeit zu engagieren und haben dafür vom 7. bis 11. Mai an einem Trainer-Grundlehrgang an der südbadischen Sportschule in Steinbach teilgenommen.

Wie Daniel Eisl, Beisitzer für Lehrwesen beim Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg, berichtet, war die Stimmung wie immer gut und der Austausch innerhalb der unterschiedlichen Altersgruppen ausgesprochen fruchtbar.

Grundsätzlich kann jeder die Trainer-Lizenz C für Breitensport erwerben, sofern er Mitglied in einem Yachtclub ist, sich bereits nachweislich mindestens ein Jahr lang als Trainerassistent oder zumindest in der Jugendarbeit engagiert hat und zum Zeitpunkt der Prüfung über einen Sportbootführerschein Binnen unter Segeln hat. So trafen sich nicht nur Jugendliche und aktive Regattasegler, sondern auch Junggebliebene auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. Die Hälfte davon waren Frauen.
Wurden im ersten Teil des Lehrgangs, dem Grundlehrgang in fünf Tagen die Theorie des Segelns, der Trainingswissenschaft und Trainingslehre erarbeitet, sowie im Hallenbad erste Erfahrungen im Rettungsschwimmen gemacht, so wird sich der zweite Teil, der kombinierte Aufbau- und Prüfungslehrgang vom 31. August bis 7. September im Leistungszentrum Überlingen der Praxis widmen.

Beide Lehrgänge zusammen kosten pro Teilnehmer lediglich 100 Euro, in Steinbach inklusive Übernachtung und Vollpension. Um die eigentlichen Kosten zu decken, wird der Lehrgang vom Landes-Segler-Verband und den Sportbünden in Baden-Württemberg bezuschusst.
Ursprünglich war der Lehrgang in drei Teile gegliedert und wurde in erster Linie in der Halle verbracht. Viele Interessenten sahen sich jedoch nicht in der Lage, für einen Lehrgang drei Wochen Urlaub zu nehmen. Durch die Zusammenlegung des Aufbau- und Prüfungsteils vor vier Jahren, hat die Praxis auf dem Wasser an Bedeutung gewonnen. Rettungsmaßnahmen werden jetzt vertieft, Segler ins Boot gezogen, gekenterte Jollen aufgerichtet und die Lehrprobe findet nicht mehr in der Halle, sondern auf dem Wasser statt. Daneben wird auf das Thema „Sicherheit auf dem Wasser“ und auf die rechtlichen Grundlagen im Training mit Kindern und Jugendlichen eingegangen.


Die sieben Tage sind kompakt, fordern auch mal von 8.30 Uhr bis 20.30 Uhr zwölf Stunden Leistung ein, doch kommt dabei das gemeinsame Mittag- und Abendessen im Restaurant des Osthafens und der persönliche Austausch nicht zu kurz und jeder kann vom anderen profitieren. Denn viele über 50-Jährige sind mit Prüfungssituationen nicht mehr vertraut, während sie für Schüler und Studenten Alltag sind. Dafür können die Älteren mit viel Erfahrung punkten und laut Daniel Eisl ist auch im sportlichen Bereich das Miteinander sehr entspannt.


Die theoretische Prüfung fragt zum Schluss die Inhalte von Steinbach ab. „Benotet wird die Lehrprobe nicht, man muss sie nur bestehen“, erklärt er die praktische Prüfung. Klassische Themen für eine simulierte Trainingssituation sind „die erste Kreuz“ oder die „Einführung in die Wende oder Halse“. Dabei leitet der Prüfling die Gruppe seiner Kollegen in Lasern, 420ern oder 470ern auf dem Wasser an. Externe Prüfer bewerten die Lehrfähigkeit und Didaktik, er selber legt sein Augenmerk mehr auf die fachlichen Kompetenzen. Als Prüfer sind neben ihm jeweils ein Vertreter der Sportschule in Steinbach und des Regierungspräsidiums in Freiburg dabei. Dadurch ist die Lizenz, anders als in anderen Bundesländern, auch vom Deutschen Olympischen Sportbund anerkannt.


Als Lehrer für Sport und Deutsch, unterrichtet Daniel Eisl die Schüler der evangelischen Schule Schloss Gaienhofen auch im Segeln und weiß aus eigener Erfahrung, wie gutes Training funktioniert. Ob seine Wetterprognose ähnlich fundiert wie sein Lehrgang ist, muss er dagegen erst noch beweisen: „In den letzten vier Jahren hatten wir beim Prüfungslehrgang immer schönes Wetter mit viel Sonnenschein. Das habe ich den Lehrgangsteilnehmern auch für dieses Jahr versprochen“.

Social Wall

📢 Sharing #WednesdayWisdom from the #WorldSailingAC18
📺 @deecaffari, skipper of @TurnTidePlastic in the 17/18 @volvooceanrace & chair of @WSailingTrust, discussed #sustainability in offshore racing at one of our forums ♻️
#sailing #volvooceanrace
👇
Letzte Jollen und Kat Gruppen Sitzung auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt.
Noch 9 mal schlafen, dann ist ASVS Weihnachtsfeier!
#ASVS #stuttgartsegelt #nurpunsch #jkgruppe #anluven #teambuilding #nullsiebenelf
#mitdemmastdurchsziel #eskommtimmer #haveahobieday #woistdasoelzeug #stilecht
Akademische Seglervereinigung Stuttgart e.V. festlich.
Blankeneser Segel-Club e.V. (FB) Das hat doch was. Mitten in der Stadt rund um den Weihnachtsbaum segeln...! 👍⛵🎄🎄🎄🎄
Jeden Sonnabend im Spätherbst treffen sich 10-20 Optikinder von BSC und SVAOe an der Alster zum gemeinsamen Opti-Training. Inklusive Durchsegeln eines 48 Meter langen Tunnels ...
Expertenvorträge und Treffen der Junioren erweitert Programm - Jugendseglertreffen (MM) News im 23. Jugendseglertreffen 2019 Blog! Thema heute: neues beim Jugendseglertreffen - Druck frisch beschlossen am Samstag im Jugendsegelausschuss.
https://jugendseglertreffen.dsv.org/2018/12/10/expertenvortraege-und-treffen-der-junioren-erweitert-programm/
#JSTHamburg #Wirliebenseglen #seglerjugend
Am Samstag, 08.12. tagte der Jugendsegelausschuss (JSA) im NH Horner Rennbahn. Wesentliche Punkte auf der Agenda ...
Fotos von Stuttgarter Segel-Club e.V.s Beitrag Skipper-Weihnacht
Liebe Segelfreunde, liebe Mitglieder,
am morgigen Dienstag den 11.12. um 20.00 Uhr möchten wir Euch gerne zu unserer diesjährigen Skipper-Weihnacht, dem traditionellen letzten Fahrtenseglertreff im Jahr, ins Clubhaus des StSC einladen.
Der Abend ist bewirtet und bei anschließendem Glühwein ...
Chronik-Fotos Sail Sydney is over. Crazy racing between all the boats and super Maxis Team Comanche and Wild Oats XI !! ⛵️🔥
Next up Sail Melbourne ✌🏽😎🇦🇺
Thanks Beau Outteridge for the 📸!
-
-
-
German Sailing Team 470 Olympic ...
Kandidaten Sportler des Jahres 2018 in MV MV-Sportler des Jahres: Zwei 470er-Teams sind nominiert!
Sailingteam Winkel/Cipra
Bis zum 13. Januar abstimmen für Malte und Matti: https://bit.ly/2Pjz1Nq
470 Sailingteam Dahnke/Winkel
Bis zum 13. Januar abstimmen für Theres und Birte: https://bit.ly/2Qxmv1K
Alle Kanditaten zur Wahl des Sportlers, der Sportlerin ...
GER 11 - Team Diesch-Autenrieth So anstrengend das Seglerleben auch sein mag – es hält doch manches Bonbon bereit! Unsere 470er-Teams GER 11 - Team Diesch-Autenrieth und 470 Team Loewe/ Markfort genießen gerade perfekte Bedingungen Down Under.
Hi from Australia! 🇦🇺🙌🏽 After two weeks of ...
Seahorse Sailing Magazine Seahorse Sailing Magazine hat BorisHerrmannRacing als Sailor of the Month nominiert - schnell abstimmen!
Voting is now open for the January 2019 competition!!
To find out more about this month's nominees and register your vote go to... http://bit.ly/Seahorse-sailor-of-the-month
IMOCA Globe ...
470 Olympic Sailing WORLD’S BEST SAILORS PREPARE FOR TOKYO 2020 ON AUSTRALIAN WATERS
With Sail Sydney currently underway (4 – 9 December 2018) and one week to go to Sail Melbourne (13 – 16 December 2018), Australia’s best Olympic, Youth and Open class ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Einladung zum Landesjugendseglertreffen am 2. Februar 2019 Das Landesjugendseglertreffen 2019 findet am Samstag, 02. Februar beim Fördervein Segeln Überlingen statt. Die ordnungsgemäße Einladung ist Anfang Dezember per Post an die Verbandsvereine versendet worden.
Lest mehr dazu auf www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu Verband, Seglerjugend, Wettsegeln, ...
Wir wünschen euch allen eine schönen 1. #Advent! #Seglerjugend #WirliebenSegeln Danke an @diekaltesophie für den #Adventskranz 😉👍... mit neuer #Seglerjugend-Tasse 😊 #adventadventeinlichtleinbrennt #ersteradvent #christmasiscoming
Die ASVS Crew bei der Eisernen 2018!
Nur Regen auf der Autobahn, dann auch noch Graupelschauer auf der Alb, die Marina in Gohren im Winterschlaf, die Penelope schon eingemottet, fast das einzige Boot, das bei Regen ausläuft…. Warum? Das Ziel ...
Von Poledance bis Eisstockschießen: Langenargen bewegt sich Wir gratulieren unserem Mitglied Christoph Winkelhausen zur Ehrung der Gemeinde Langenargen für herausragende sportliche Leistungen!
Weiter so!
#YCL #YCLjugend
Franz-Josef-Krayer-Stiftung schüttet 10 000 Euro an die Langenargener Athleten aus
Yacht Club Langenargen e.V. stark.
Segeln lernen mit der StSG Tübingen: Jetzt, im Winter, bieten wir die Theorie-Ausbildung an. Und im kommenden Jahr könnt ihr mit uns das praktische Segeln auf einer Yacht lernen und auch gleich die Prüfung für den SKS (Sportküstenschifferschein) ablegen, der ...
Congratulations, @CorpusChristiYC! 👏🎉
They're the winners of the inaugural @worldsailing & @11thHourRacing #Sustainability Award 🏆💚
Elizabeth Kratzig, Green Team Co-Chairman, spoke about their work at this year's #YouthWorlds in Corpus Christi 🇺🇸
#WorldSailingAC18 https://t.co/o14bdlI6LO
Morgen geht es wieder mit Hallensport in den noch kommenden Winter: Mo. 20 - 22 Uhr Kreissporthalle.
Norddeutscher Regatta Verein - NRV Und jetzt die Zugabe, unsere Jungs starten dieses Wochenende nach der erfolgreichen Saison beim DSL-Pokal 🏆 in Hamburg. Spannende Rennen mit wechselnden Winden warten auf der Alster auf das Team! Fingers crossed🤞🏻
Deutsche Segel-Bundesliga - Liga Pokal. Morgen starten 24 ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Nächstes Regelkundeseminar am 15. Dezember Am Samstag, 15. Dezember, bietet das Lehrteam Wettsegeln das nächste Regelkundeseminar in Überlingen an. Das Seminar richtet sich an Regattasegler und Wettfahrtoffizielle.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Wie wäre es...BYCÜ Bundesliga Team Bodensee-Einheitsklasse SMCÜ Bundesliga Team Württembergischer Yacht-Club Yacht Club Langenargen e.V. ...
Fotos von Segel Club Linkenheim e.V.s Beitrag Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am letzten Wochenende die Segelmannschaften des SCLH zum traditionellem Absegeln . Mit dieser letzten Regatta auf dem Rohrköpflesee ist die offizielle Segelsaison beendet. Im Mittelpunkt steht ein Kameradschaftsabend nach der letzten Wettfahrt . Mit dem ...
J70 Masters Cup - Lauf Nr. 3 geht in die Schweiz an das Team der Seglervereinigung Bottighofen.