• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Team Baden-Württemberg erfolgreich in Warnemünde

Team Baden-Württemberg erfolgreich in Warnemünde

Vom zickigem Lüftchen bis zum eiskalten, ablandigen Starkwind, bot die EM/WM-Ausscheidung der Optimisten vom 28. April bis 1. Mai in Warnemünde das volle Programm. Für die sieben Teilnehmer aus Baden-Württemberg eine Herausforderung, der sie sich aber tapfer stellten. Trainer Willy Brandt: „Mit den Ergebnissen bin ich mehr als zufrieden“.

Fünf Stunden waren die 80 besten Segler der Jüngstenklasse am zweiten Wettfahrttag auf dem Wasser und meisterten Windstärken bis zu fünf Beaufort aus Nord-Ost mit langen Wellen, nachdem sie der Wind zum Auftakt im Stich gelassen hatte. Für die Segler vom Bodensee eine gute Gelegenheit zu zeigen, was sie zuvor im Training gelernt hatten. Denn manche von ihnen waren zum ersten Mal in Warnemünde dabei.

Mit einem Knaller wartete dann der Dienstag auf: „Superböig, superkalt, bis zu 35 Knoten ablandiger Wind und für die Kinder absolut grenzwertig“, fasst Willy Brandt den 1. Mai zusammen. 28 Kinder schafften das Zeitlimit nicht und Boote kenterten und liefen einfach voll. Niklas Ill (YC Ludwigshafen-B.) gewann diese Wettfahrt weit vor allen anderen, gefolgt von Luca Jost. Dessen erst elfjähriger Bruder Leon Jost (beide Württembergischer YC) kämpfte sich mit nur 30 Kilogramm Körpergewicht durch die tobende See, sicherte sich den 6. Platz in der Gesamtwertung und damit durch Ausscheiden eines Konkurrenten das Ticket zur Weltmeisterschaft auf Zypern.

Mit Platz 13 wird Niklas Ill am European Team Racing Championship am Ledro See und an der Französisch-Deutschen Jugendbegegnung in Martigues teilnehmen. Dorthin darf ihn Lukas Goyarzu mit einem 19. Platz begleiten. Platz 25 belegte Luca Jost (Württembergischer YC), Platz 55 erreichte Finn Meichle (YC Langenargen). Sophie Schneider (SC Schluchsee) kam auf den 63., Lena Deike (Württembergischer YC) auf den 74. Platz.

Foto: Leon Jost mit Trainer Willy Brandt

Social Wall

🌴🌴🌴Innertropische #Konvergenzzone – nein? Vielleicht äquatoriale #Tiefdruckrinne. Auch keine Ahnung? Am 12. #Januar gewährte Tilo Schnekenburger interessierten #Trainern und #Übungsleitern in seinem# Seminar „#Wetter im Jüngsten- und #Jugendtraining“ in #Überlingen, einen erhellenden Blick in die #Wetterküche und klärte über die ...
🏆 Winner of the Macau International Regatta 2019! 🙌🏻 #württembergischeryachtclub #sailing #regatta #macau #winners #racing #performance #proud #teamworkmakesthedreamwork #passion
Total boat control ⛵️☀️#roadtotokyo2020🇯🇵 -
Our focus is on smooth manoevers as #Miami is delivering mostly light winds 🌤
-
Three days to go until we head into the first regatta of the year 💥 #NorthAmericanChampionship coming up!
.
.
...
Sometimes it hurts😂 #sun #fun #potugal @campingparkgohren
#Optimistsailing bei der #ljmBW 2014 in #Radolfzell am #Bodensee. Wer von euch war dabei? #Throwbackthursday #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Instasailing #Segeln #Sailing
(FB) Heute ist die Jugendmeisterschaftsklasse #LaserRadial an der Reihe. Sie segelte zusammen mit den Laser 4.7 bei der #GIDJM2018 auf einer Bahn in #Travemünde #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Lasersailing #Instasailing #Segeln #Sailing 📷: @beeckchristian
(FB) 🔝🔝🔝Es ist soweit! Die Tagungsbroschüre zum #jstHamburg findet ihr nun zum Herunterladen auf unserem #Blog! Darin findet ihr z.B. das gesamte #Programm zum #Jugendseglertreffen und alle Anträge für die #Arbeitssitzung. Aus Gründen der #Nachhaltigkeit wird es keine gedruckte Version ...
IDJM Berlin 2018🇩🇪
(FB) Auf der #GIDJM2017 waren auch die #Teeny mit dabei. #Seglerjugend #WirliebenSegeln #Travemünde #Segeln #Instasailing 📷: @beeckchristian
Thinking we're almost safe... #mondayfeelslike #sailing #fail @pitchpolecentral
Nautivela Team Germany Valentina Steinlein BYC, Leon Jost WYC, Jule Ernst DTYC, Johann Emmer VSAW seit gestern bei der #trofeociutatdepalma im Einsatz. Daumen drücken👍#württembergischeryachtclub #seglerjugendbw #nautivela
Letztes J70 Battle in Überlingen. Sehr gute Winde (12-18kn) aus Nordost am Samstag machten 8 Wettfahrten zwischen 11:00 und 18:00 möglich. Die schwierigen Bedingungen konnte unser Team um Julian, Carla, Maik und Sandrina sehr gut meistern und einen tollen 11. ...
Dieses Jahr waren es 31 #segler zwischen 7 und 14 Jahren, die in 4 Gruppen bei unserer Jugendtrainingswoche teilnahmen, vielen Dank an die @seglerjugendbw und @seglerjugend #sailingstagram #sailing #segeln #instasailing #wasser #yacht #opti #laser #420 #j70 #wassersportistnassersport #bodensee #echtbodensee
Wie jedes Jahr stand auch dieses mal am Sonntag nach unserem Sommerfest die Clubregatta auf dem Programm. Auch wenn der Wind sehr zu wünschen übrig ließ, haben 21 Boote an der Regatta teilgenommen. Gewonnen hat das Jugendteam um @moritzthum auf ...
Neulich am Schluchsee: Opti Anfänger Kurs über das verlängerte Christi Himmelfahrt Wochenende. Mit einer tollen Gruppe an Segelneulingen, fast immer gutem Wetter, genau richtig viel Wind und super Trainerkollegen. ⛵💪🌞
Übrigens: Vom 26. Bis 29. Juli findet noch ein Anfänger ...
(FB) Am heutigen #Sonntag trifft sich der DSV-#Jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #Hamburg. Themen der eintägigen #Sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #Jugendmeisterschaft 2017, #Jugendtrainermittel, #Analyse des #Jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #Jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...