lsvb logo

Jetzt in den schriftlichen Umlaufverfahren abstimmen - Rücksendefrist 15. Mai

Wir möchten die Verbandsvereine daran erinnern, sich an den schriftlichen Umlaufverfahren des Verbandes sowie der Seglerjugend zu beteiligen. Rücksendefrist für beide Verfahren ist Samstag, 15. Mai 2021.

Die Abstimmungsunterlagen sind am Dienstag, 20. April per Post an die Adressen der Verbandsvereine versendet worden - parallel hierzu sind die Unterlagen für die Verbandsvereine über ihren Cloud-Zugang abrufbar (https://cloud.seglerverband-bw.de). Für die ordnungsgemäße Durchführung des Verfahrens müssen die ausgefüllten Abstimmungsbögen bis Samstag, 15. Mai an die Geschäftsstelle des Landes-Segler-Verbandes zurückgesendet worden sein - dies kann per Post oder E-Mail erfolgen.

Zeitgleich führt die Seglerjugend in einem getrennten Umlaufverfahren die Beschlüsse des abgesagten Landesjugendseglertreffens herbei. Die Jugendvertreter der Verbandsvereine erhalten hierzu innerhalb des Umlaufverfahrens des Gesamtverbandes die entsprechenden Unterlagen zugesendet. Hier ist die Rücksendefrist ebenfalls Samstag, 15. Mai - die Frist wurde nachträglich an die Rücksendefrist des Umlaufverfahrens des Verbandes angeglichen und somit verlängert. Alle Jugendvertreter haben die Abstimmunsunterlagen auch per E-Mail erhalten. Auch hier ist die Rücksendung per E-Mail möglich.

Mindestens 50% der Vereine müssen sich an den jeweiligen Verfahren beteiligen, damit diese Gültigkeit erlangen.

Projekte

csm logo gemeinsam gegen doping

Schutz vor Gewalt & Missbrauch

stop hand

 Für Informationen hier klicken...

  • 1
  • 2