• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Aktuelles
  • Viel Spaß bei Optiliga-Trainingswochenende in Überlingen

Viel Spaß bei Optiliga-Trainingswochenende in Überlingen

IMG 2125

12 Optiseglerinnen und Optisegler aus Vereinen am Obersee und Überlinger See kamen zum Optiliga-Trainingswochenende in den Pfingstferien an den Leistungsstützpunkt nach Überlingen.

Bei sommerlichen Temperaturen boten sich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zumindest am ersten Trainingstag nahezu ideale Bedingungen für den Einstieg in die Optiliga-Saison.

IMG 1604

Bei leichten Winden konnte am Samstagvormittag, nach dem Kennenlernen, der gemeinsamen Kontrolle der Boote und Ausrüstung sowie einer kurzen Theorieeinführung, noch eine erste Trainingseinheit aufs Wasser gebracht werden. Bei stärker einsetzendem Ostwind am Nachmittag wurde dann von den beiden Trainern Sophie Geiger und Holger Herburger eine längere Einheit am Nachmittag hinterhergeschoben: rund drei Stunden verbrachten die jungen Seglerinnen und Segler dabei auf dem Überlinger See - Schwerpunkt der Einheiten bildete hierbei insbesondere die Festigung der Fahr- und Manövertechnik.
IMG 1455Am zweiten und letzten Trainingstag präsentierte sich dann der Überlinger See widerum von seiner sommerlichen Seite, allerdings mit Flaute. Nach einer kurzen Einführung in den Regattastart am Morgen, verbrachten die Optiseglerinnen und Optisegler den restlichen Vormittag bei konditionellen Spielen an Land - immer den Blick auch auf den See gerichtet, ob sich nicht doch irgendwo Wind zum Seglen finden ließe. Auch der Nachmittag brachte hier keine Verbesserung. Dennoch ging es aufs Wasser - diesmal standen Kenter- und Schleppübungen auf dem Trainingsplan, wichtig hier die richtige Technik und den schnellstmöglichen Ablauf zu trainieren.IMG 2060Am Ende standen zufriedene junge Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Trainer über ein erfolgreiches Optiliga-Trainingswochenende.

Das nächste Optiliga-Trainingswochenende findet am 3. und 4. September 2016 am Landesleistungszentrum in Friedrichshafen-Seemoos statt.
Zur Fotogalerie...