• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Aktuelles
  • Optiliga startet am Wochenende am Untersee

Optiliga startet am Wochenende am Untersee

optiliga webMit über 20 gemeldeten jungen Seglerinnen und Seglern startet die Optiliga Baden-Württemberg am Samstag, 16. Mai in der Region Untersee zu ihrer ersten Veranstaltung. Die Tagesregatta wird vom Yacht-Club Radolfzell durchgeführt - einem von vier Vereinen am Untersee, welche in diesem ersten Jahr der Liga eine der Regatten am Untersee durchführen werden. Die Optiliga Baden-Württemberg ist eine Initiative der Seglerjugend Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den durchführenden Vereinen - zu den Tagesregatten eingeladen sind alle Optiseglerinnen und Optisegler aus der jeweiligen Region, welche über keine Regattaerfahrung verfügen und noch keine Regatten mit B-Status gesegelt sind.

Ziel der Optiliga ist die Heranführung der jungen Seglerinnen und Segler an den Regattasport mit Hilfe von einfachen Tagesregatten und Spaß am Segeln. Mit dabei sind auch Trainer und betreuer uns den Vereinen, welche den Seglerinnen und Seglern auf der Regattabahn mit Hilfestellung zur Seite stehen. Mit der neuen Optiliga besonders angesprochen werden sollen vor allem Seglerinnen und Segler aus Vereinen, welche bisher keinerlei Berührung mit dem Regattasport hatten.

Meldeschluss für die Regatta am 16. Mai in Radolfzell ist Mittwoch, 13. Mai.
Das Meldegeld beträgt 10,00 EUR und beinhaltet das gemeinsame Grillen am späten Nachmittag.
Alle Termine der Optiliga finden Sie im Veranstaltungskalender.

Alle Informationen zur Optiliga sowie die Ausschreibung für die Regionen finden Sie auf www.optiliga-bw.de
Einen Informationsflyer für die Region Untersee gibt es hier zum herunterladen.