• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Youth Sailing Award geht an die Jugendgruppe des Segelclubs Laupheim

Youth Sailing Award geht an die Jugendgruppe des Segelclubs Laupheim

So etwa 7000 Mal passe ihr Baggersee in den Bodensee, hat Jürgen Geiselmann, Vorstand des Segelclubs Laupheim ausgerechnet. Und trotzdem hat er keinen Grund neidisch zu sein. Den mit 1.500 Euro dotierten Youth Sailing Award hat in diesem Jahr kein Club vom Bodensee gewonnen. Er ging an den Laupheimer Baggersee, an den Club mit der "Jugendgruppe des Jahres 2017".

 

Mit Jugendleiterin, Vorstand und Trainern war die Gruppe nach Friedrichshafen gekommen um am ersten Interboot-Samstag ihren Preis als beste Jugendgruppe 2017 von Fabian Bach, Jugendobmann des Landes-Segler-Verbands Baden-Württemberg und dem Projektleiter der Interboot, Dirk Kreidenweiß, entgegen zu nehmen.2017 09 27 scla ysa2

“Wenn die Boote im Winterlager sind, warten wir nicht sinnlos auf die nächste Saison“, erzählen die Jugendsprecher Nina Lendler, Anne Knüppel, und Timo Bachhuber auf der Bühne. Gemeinsam geplante Aktivitäten wie Schlittschuhlaufen, Skiausflüge, Kegeln sowie ein Nikolaus-Lagerfeuer mit Grillen sorgen dafür, dass die Gruppe nicht auseinanderfällt und verkürzt ihr die Wartezeit auf den Sommer am Wasser. Und der hat es in Laupheim in sich. Neben einem wöchentlichen Schwimmkurs trainieren Optis, Laser und 420er. Dieses Jahr stand ein Ausflug zum Kletterparcours und der Besuch eines Bootsbauers und eines Segelmachers auf dem Programm. Im November ist eine Führung durch die Schifffahrtsabteilung des Deutschen Museums in München geplant. Daneben wird selbstverständlich am Kinder- und Heimatfest teilgenommen. Und beim Laupheimer Kinderferienprogramm „Laupfrosch“ bringt der Club seit vielen Jahren Kindern in einem zweitägigen Kurs das Segeln bei. Ein Wunder, dass da noch Zeit für Ansegeln, Absegeln, diverse Trainingslager, Maikäfer- und mehrere Schwarzwurstregatten bleibt. Und natürlich die Kaudelregatta im September.2017 09 27 scla ysa3

31 Kinder aus elf Vereinen, fünf von ihnen vom eigenen Club, kamen in diesem Jahr an den idyllisch gelegenen Baggersee, um an der beliebten Opti B-Regatta teilzunehmen. Vielleicht sind es die „Knaudel“, die lustigen Steinmännchen, die, in verschiedenen Größen, auf alle Teilnehmer warten und von denen man natürlich den größten gewinnen will. Vielleicht ist es aber auch die familiäre Atmosphäre und das überschaubare Clubgelände, das Kinder, Boote, Eltern und Campingbusse und Zelte ganz nah zusammen ans Wasser bringt und nicht zuletzt das Revier, das den Anfängern unter den Optiseglern die Angst vor dem Wasser nimmt. Immer in Sichtweite des Ufers haben Kinder wie Eltern gleichermaßen ein sicheres Gefühl. Ganz auf die Bedürfnisse der Jüngsten abgestimmt nimmt Sportwart Oliver Mulder bei der Steuermannsbesprechung auch die Regattaeinsteiger mit. Bunte Boote fahren an der Magnettafel um die Bojen, die Flaggen werden hochgezogen. „Nach einer Minute hupen wir ganz laut“, sagt er und fordert die Kinder auf, jederzeit alles zu fragen.2017 09 27 scla ysa4

Yachten sucht man auf diesem See vergeblich. Wer segeln will, nimmt eine Jolle, die man nebenan aus der Hütte nimmt. Wenn die Optimisten samstags trainieren, genießen Geschwister, Eltern, und Großeltern das Leben beim Baden und Zusammensein. Anschließend wird gemeinsam gegrillt, jeder hat etwas mitgebracht. „Wenn einer nicht kommt, dann machen wir uns Sorgen“, sagt Christina Colombo, die seit diesem Jahr als Jugendleiterin aktiv ist. „Eines meiner Ziele ist, dass die Kinder verschiedene Boote testen können, bevor sie sich festlegen“, sagt sie. Aber neben dem Breitensport will sie auch die Teilnahme an Regatten und Trainingslagern fördern, hat Trainer für die 420er und die Laser engagiert und will, dass auch die Erwachsenen in den Genuss des Jollensegelns kommen. „Ich habe mir gewünscht, eine Jugendleiterin zu finden, die gerne mit den Leuten spricht“, sagt Vorstand Jürgen Geiselmann. Mit Christina Colombo hat er die richtige Frau gefunden. „Ich hatte anfangs ein wenig Angst vor der Aufgabe“, sagt sie bescheiden“, da ich nicht so viel vom Segeln verstanden habe. Inzwischen hat sie das Bodensee-Schifferpatent, den Sportbootführerschein See und will im Winter den Sportküstenschifferschein machen. Und mit ihrer fröhlichen, offenen Art erreicht sie jeden. „Wir haben kein Problem ehrenamtliche Helfer zu finden“, sagt sie und Geiselmann fügt hinzu: „Unser kleiner Verein wächst, ohne dass wir Werbung machen“.

Social Wall

Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Informationsveranstaltung "Leistungen der ARAG-Sportversicherung für Vereine" Im Rahmen des Landesjugendseglertreffens am Samstag, 3. Februar in Öhningen, bietet die Seglerjugend am Vormittag eine Informationsveranstaltung rund um das Thema "Leistungen der ARAG-Sportversicherung für Vereine" an. Eingeladen sind alle Jugendleiter und Vereinsvertreter.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle ...
2017 | Sanya, China (FB) Bei uns ist es erst Mittag, in Sanya bei den Youth Sailing World Championships ist der zweite Wettfahrttag schon wieder vorbei.
Silas Mühle und Romy Mackenbrock im Nacra 15 konnten sich heute auf den 4. Gesamtrang vorsegeln - die ...
Chronik-Fotos The beauty of water 💦🌊☀️ #GER11 #teamdieschautenrieth #wateraddict #waterart #saltwaterlife #sailing #sailingart #photoart #watergames #470olympicsailing #teamgermany #segelnationalmannschaft
Saisonrückblick German Sailing Team: Aufbruch auf Kurs Enoshima 🏅🏅 Wir blicken zurück auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017 🏅🏅
German Sailing Team 2017 erfolgreich in eine neue Olympiade gestartet: Die Weichen für Tokio 2020 sind gestellt. Plus deutsche Weltranglisten-Top 100
Atlantic Anniversary Regatta - AAR #TransAtlantic - Die erste Etappe der Atlantic Anniversary Regatta - AAR neigt sich dem Ende! 🏁 Glückliche Gesichter auf den angekommenen Yachten in der Port Louis Marina auf #Grenada 🏁
Die deutschen Yachten Outsider Sailing Team - GER 5676 und ...
Unser Sportwart Christoph Zeiser hat beim letzten Event in 2017 der #monacowinterseries der #J70 und #Melges20 Klasse unsere badischen Farben mit an die Côte d’Azur genommen und bringt uns den Wimpel des Yacht Club De Monaco mit an den Zeller ...
Unser Sportwart @chriszeiser hat beim letzten Event in 2017 der #monacowinterseries der #j70 und #melges20 Klasse unsere badischen Farben mit an die Côte d’Azur genommen und bringt uns den Wimpel des @yachtclubmonaco mit an den #zellersee.
Vielen Dank an den ...
Escapade auf der Eisernen Regatta 2017 Die Die Escapade vom @Yacht Yacht Club Langenargen e.V. bei der Eisernen Regatta 2017 vom DSMC Konstanz.
Skipper-Weihnacht
Liebe Segelfreunde, liebe Mitglieder,
am Dienstag den 12.12. um 20.00 Uhr möchten wir Sie gerne zu unserer diesjährigen Skipper-Weihnacht, dem traditionellen letzten Fahrtenseglertreff im Jahr, ins Clubhaus des StSC einladen.
Der Abend ist bewirtet und bei anschließendem Glühwein und ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Landesjugendseglertreffen am Samstag, 3. Februar 2018 beim Segelclub Öhningen Am Samstag, 3. Februar findet das Landesjugendseglertreffen 2018 im Clubhaus des Segelclub Öhningen statt. Eingeladen sind alle Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher der Mitgliedsvereine.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu Verband, Seglerjugend, Wettsegeln, Leistungssport, ...
Lust auf Segeln? Richtig lernen und das in der Prüfung beweisen?
Dann sind die SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns der StSG Tübingen vielleicht genau das Richtige für Dich. Wir planen jetzt unsere Trainings für 2018: Im März, in der ersten Maihälfte und ...
Fotos von Segel Club Linkenheim e.V.s Beitrag die Yacht „Varianta“ ist ein Kielschwertboot von 6,50 Meter Länge mit 24 qm Segelfläche. Am Rohrköpflesee in Linkenheim ist der südliche Schwerpunkt der Bootsklasse. Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand zum 1. Male beim Segel Club Linkenheim statt. Die Tagungsteilnehmer kamen aus ...
➡️ Klassenerhalt! ✔️
Nach einem extrem spannenden Finale am Wannsee sichern sich unsere Jungs den 8. Platz in Berlin und Platz 12 in der Gesamttabelle.
Natürlich wollen wir nächstes Jahr mehr in Liga 1!!! 😉💪🏻 Danke Danke Danke an unsere ...
Gemeinsam Stark!! Ein Riesen Dankeschön an unsere Partner & Sponsoren! 👏🏻💪🏻 Bis nächstes Jahr in der @segel_bundesliga 😉
#dankbar #family #dsbl #ligafeeling #sailing #bestteam #klassenerhalt #j70
(FB) Im #29er gewannen Mathias Berthet @mathiasberthet und Alexander Franks Penty @alexanderfrankspenty aus #norwegen den #titel der Int. Deutschen #jugendmeister bei der #gidjm2017 in #travemünde. #foto: segel-bilder.de #seglerjugend #wirliebensegeln #29ersailing #regatta #ostsee #tw2017 #prizegiving #goldmedalist #sailing #norway #germanyouthsailing
#Clubmeisterschaft #Herbstregatta
Am Wochende, 7. bis 8. Oktober haben auf 15 Booten 34 Teilnehmer auf dem Ammersee an unserer schönsten Veranstaltung, unsere Herbstregatta mit Clubmeisterschaft, teilgenommen. Bei Windstärken zwischen 3-5 Bft und fast dauernder Starkwindwarnung, wurden in 7 Wettfahrten spannend ...
(FB) Am heutigen #sonntag trifft sich der DSV-#jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #hamburg. Themen der eintägigen #sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #jugendmeisterschaft 2017, #jugendtrainermittel, #analyse des #jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...

Load More