• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • Süddeutsche 29er-Teams bei der Europameisterschaft in Frankreich

Süddeutsche 29er-Teams bei der Europameisterschaft in Frankreich

Ende August fanden in Quiberon in der Bretagne die Europameisterschaften der 29er-Jugendskiffs statt. Vier Teams aus Baden-Württemberg haben die weite Reise in den Nordwesten Frankreichs angetreten.

 

„Es ist ein Traumrevier“, sagt Marc Schulz, Trainer am Bundesstützpunkt Segeln-Friedrichshafen über den Austragungsort. Auf der der flachen Halbinsel Quiberon bekamen die Segler gleichmäßigen, frischen ablandigen Westwind mit Flachwasser serviert. Idealbedingungen für die 29er-Segler.

Nach sieben intensiven Tagen im Trainingslager hatten die Jugendlichen dann eine Woche frei, die sie mit ihren Familien verbringen konnten, um Luft zu holen. Dann wurde es ernst, der Wind ließ nach und pendelte sich während der Wettfahrttage bei weniger als zehn Knoten ein. Ein wenig schade für die Teams aus Baden-Württemberg, von denen drei gerade bei kräftigerem Wind ihre Stärken haben. „Im Training hatten wir daher das Gefühl, dass Top-15-Platzierungen möglich und Top-20 Ränge durchaus realistisch sind“, so Marc Schulz.2017 09 12 29er emquiberon1

180 Boote segelten in vier Gruppen an drei Qualifying-Tagen mit insgesamt zehn Läufen um eine Platzierung in der Gold-, Silver-, Bronze- und Emerald Fleet. Im Ende schafften es zwei der vier Teams aus Baden-Württemberg unter die ersten 50, also die Gold-Fleet zu kommen und konnten ihre Platzierung in den zehn Läufen des Finales bestätigten. Das Team Niklas und Alisa Engelmann (YC Langenargen) wurde am Ende mit Platz 38 bestes Team aus Baden-Württemberg, gefolgt von Moritz Buck und Luca Schneider (YC Langenargen/YC Radolfzell) auf Platz 43. Der Trainer zeigte sich zufrieden: „Das ist ein gutes Ergebnis, das zu ihrer langfristigen Entwicklung passt“. In die Silver-Fleet auf Platz 69 kamen Moritz Matt und Justus Mickausch (YC Radolfzell), mit Platz 109 erreichten Christoph Winkelhausen und Paul Fräntzki (YC Langenargen/YC Überlingen) sowie Philipp Wrobel mit Julian Haunschild (SV Staad/Münchner SC) auf Platz 123 die Bronze-Fleet.

Der 29er stellt das Ausbildungsboot auf dem Weg zu den olympischen High-Performance-Klassen wie dem 49er-Skiff und dem Katamaran Nacra 17 dar. Die beiden „Gold-Teams“ Engelmann und Buck/Schneider sowie das Team Matt/Mickausch sind jetzt bereits in die Übergangsklasse, den 49er FX umgestiegen und trainieren ab sofort in der Trainingsgruppe des DSV. Die Blocktrainings, die im Herbst am Gardasee und im Winter auf Mallorca stattfinden, werden vom Bundesstützpunkt in Kiel gesteuert. Mit seinem kleineren Rigg und der damit geringeren Segelfläche berücksichtigt der 49er FX das geringere Crewgewicht der Frauen, die ihn bei Olympia segeln. Die männliche Jugend segelt ihn solange, bis sie das Crewgewicht von 150 kg für den 49er mit der größeren Segelfläche erreicht haben, im Durchschnitt für zwei Jahre. Moritz Buck und Luca Schneider haben sich für die Zeit danach bereits für den 49er entschieden.

Social Wall

Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Informationsveranstaltung "Leistungen der ARAG-Sportversicherung für Vereine" Im Rahmen des Landesjugendseglertreffens am Samstag, 3. Februar in Öhningen, bietet die Seglerjugend am Vormittag eine Informationsveranstaltung rund um das Thema "Leistungen der ARAG-Sportversicherung für Vereine" an. Eingeladen sind alle Jugendleiter und Vereinsvertreter.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle ...
2017 | Sanya, China (FB) Bei uns ist es erst Mittag, in Sanya bei den Youth Sailing World Championships ist der zweite Wettfahrttag schon wieder vorbei.
Silas Mühle und Romy Mackenbrock im Nacra 15 konnten sich heute auf den 4. Gesamtrang vorsegeln - die ...
Chronik-Fotos The beauty of water 💦🌊☀️ #GER11 #teamdieschautenrieth #wateraddict #waterart #saltwaterlife #sailing #sailingart #photoart #watergames #470olympicsailing #teamgermany #segelnationalmannschaft
Saisonrückblick German Sailing Team: Aufbruch auf Kurs Enoshima 🏅🏅 Wir blicken zurück auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017 🏅🏅
German Sailing Team 2017 erfolgreich in eine neue Olympiade gestartet: Die Weichen für Tokio 2020 sind gestellt. Plus deutsche Weltranglisten-Top 100
Atlantic Anniversary Regatta - AAR #TransAtlantic - Die erste Etappe der Atlantic Anniversary Regatta - AAR neigt sich dem Ende! 🏁 Glückliche Gesichter auf den angekommenen Yachten in der Port Louis Marina auf #Grenada 🏁
Die deutschen Yachten Outsider Sailing Team - GER 5676 und ...
Unser Sportwart Christoph Zeiser hat beim letzten Event in 2017 der #monacowinterseries der #J70 und #Melges20 Klasse unsere badischen Farben mit an die Côte d’Azur genommen und bringt uns den Wimpel des Yacht Club De Monaco mit an den Zeller ...
Unser Sportwart @chriszeiser hat beim letzten Event in 2017 der #monacowinterseries der #j70 und #melges20 Klasse unsere badischen Farben mit an die Côte d’Azur genommen und bringt uns den Wimpel des @yachtclubmonaco mit an den #zellersee.
Vielen Dank an den ...
Escapade auf der Eisernen Regatta 2017 Die Die Escapade vom @Yacht Yacht Club Langenargen e.V. bei der Eisernen Regatta 2017 vom DSMC Konstanz.
Skipper-Weihnacht
Liebe Segelfreunde, liebe Mitglieder,
am Dienstag den 12.12. um 20.00 Uhr möchten wir Sie gerne zu unserer diesjährigen Skipper-Weihnacht, dem traditionellen letzten Fahrtenseglertreff im Jahr, ins Clubhaus des StSC einladen.
Der Abend ist bewirtet und bei anschließendem Glühwein und ...
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Landesjugendseglertreffen am Samstag, 3. Februar 2018 beim Segelclub Öhningen Am Samstag, 3. Februar findet das Landesjugendseglertreffen 2018 im Clubhaus des Segelclub Öhningen statt. Eingeladen sind alle Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie die Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher der Mitgliedsvereine.
Mehr dazu: www.seglerverband-bw.de
Landes-Segler-Verband Baden-Württemberg - Aktuelle Informationen zu Verband, Seglerjugend, Wettsegeln, Leistungssport, ...
Lust auf Segeln? Richtig lernen und das in der Prüfung beweisen?
Dann sind die SKS-Ausbildungs- und Prüfungstörns der StSG Tübingen vielleicht genau das Richtige für Dich. Wir planen jetzt unsere Trainings für 2018: Im März, in der ersten Maihälfte und ...
Fotos von Segel Club Linkenheim e.V.s Beitrag die Yacht „Varianta“ ist ein Kielschwertboot von 6,50 Meter Länge mit 24 qm Segelfläche. Am Rohrköpflesee in Linkenheim ist der südliche Schwerpunkt der Bootsklasse. Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand zum 1. Male beim Segel Club Linkenheim statt. Die Tagungsteilnehmer kamen aus ...
➡️ Klassenerhalt! ✔️
Nach einem extrem spannenden Finale am Wannsee sichern sich unsere Jungs den 8. Platz in Berlin und Platz 12 in der Gesamttabelle.
Natürlich wollen wir nächstes Jahr mehr in Liga 1!!! 😉💪🏻 Danke Danke Danke an unsere ...
Gemeinsam Stark!! Ein Riesen Dankeschön an unsere Partner & Sponsoren! 👏🏻💪🏻 Bis nächstes Jahr in der @segel_bundesliga 😉
#dankbar #family #dsbl #ligafeeling #sailing #bestteam #klassenerhalt #j70
(FB) Im #29er gewannen Mathias Berthet @mathiasberthet und Alexander Franks Penty @alexanderfrankspenty aus #norwegen den #titel der Int. Deutschen #jugendmeister bei der #gidjm2017 in #travemünde. #foto: segel-bilder.de #seglerjugend #wirliebensegeln #29ersailing #regatta #ostsee #tw2017 #prizegiving #goldmedalist #sailing #norway #germanyouthsailing
#Clubmeisterschaft #Herbstregatta
Am Wochende, 7. bis 8. Oktober haben auf 15 Booten 34 Teilnehmer auf dem Ammersee an unserer schönsten Veranstaltung, unsere Herbstregatta mit Clubmeisterschaft, teilgenommen. Bei Windstärken zwischen 3-5 Bft und fast dauernder Starkwindwarnung, wurden in 7 Wettfahrten spannend ...
(FB) Am heutigen #sonntag trifft sich der DSV-#jugendsegelausschus in der Geschäftsstelle in #hamburg. Themen der eintägigen #sitzung sind unter anderem die Gemeinsame Deutsche #jugendmeisterschaft 2017, #jugendtrainermittel, #analyse des #jugendseglertreffens, die Youth Sailing World Championships sowie die Deutschen #jugendmeisterschaften 2018. #jstleipzig ...

Load More